...

Eine Rangliste der 15+ stärksten One Piece-Bösewichte

One Piece hat einige der denkwürdigsten Bösewichte der populären Belletristik. Aus teuflische Wissenschaftler zu schändliche KriegsherrenIn dieser Liste erfahren Sie, was es bedeutet, ein wahrer Bösewicht in der Welt von One Piece zu sein. Geordnet nach Stärke, Finden Sie heraus, wer sich als tödlichster Erzfeind von allen anderen abhebt.

Bevor wir in die Auflistung einsteigen, sollte beachtet werden, dass die Rangfolge der Charaktere auf meiner Grundlage basiert persönliche Meinung ihrer Stärke. Dies ist kein offizielles Ranking, Sie können also auch gerne Ihre Meinung dazu kommentieren.

Die 16 mächtigsten Antagonisten in One Piece, Rangliste

  1. Schwarzbart
  2. Kaido
  3. Akainu
  4. Große Mama
  5. Katakuri
  6. Enel
  7. Magellan
  8. Doflamingo
  9. Moria
  10. Cäsar-Clown
  11. Hody Jones
  12. Krokodil
  13. Rob Lucci
  14. Buggy der Clown
  15. Orochi
  16. Arlong

Empfohlen >> Ruffy rüstet sich für ein neues Abenteuer: Gear 5 erklärt!

16. Arlong

Arlong – One Piece-Bösewichte

Arlong die Säge ist ein mächtiger Fischmann der vor einigen Jahren die Insel Cocoyashi bedrohte. Er war ein rücksichtsloser, ehrgeiziger Piratenkapitän, der bis ins Mark böse war.

Es gelang ihm, sich als alleiniger Herrscher der Insel zu etablieren erpresste die Dorfbewohner. Arlongs Macht war beeindruckend und er nutzte sie, um unschuldige Menschen wie Nami zu misshandeln.

Letztendlich endete seine Herrschaft damit Hände von Ruffy der ihn in einer epischen Schlacht besiegte.

15. Orochi

Orochi – One-Piece-Bösewichte

Als Anführer der Land von Wano, Orochi ist einer der politisch mächtigen Charaktere in One Piece.

Obwohl er im Vergleich zu anderen Schurken im Kampf schwach ist, ist er sein überwältigende Autorität und politisches Können machen das wett. Er herrscht mit eiserner Faust über Wano Country und erweist sich selbst für Strohhüte als unglaublich gefährlicher Gegner.

Obwohl es so ist weitgehend übersehen Aufgrund seiner Abhängigkeit von anderen stellte Orochi eine Bedrohung dar. Seine Führungsqualitäten und sein Ehrgeiz in Kombination mit Kaidos Kräften machten ihn zu einem der anderen stärksten Antagonisten in One Piece.

14. Buggy der Clown

Buggy der Clown

Einmal Mitglied von Gol D. Rogers Piratencrew, Buggy der Clown hat sich zu einem der größten Piratenkapitäne der Geschichte entwickelt.

Er ist bekannt für seine unglaubliche Fähigkeit, seinen Körper in einzelne Teile zu unterteilen. Er nutzt seine Kräfte, um terrorisieren jeder, der ihm im Weg steht.

Buggy schwingt ein tödliches Messer und ist unglaublich mächtig erfahrener Kämpfer das niemand auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Obwohl er in den letzten Handlungssträngen nicht mehr so oft auftauchte, bleibt Buggy einer der häufigsten gefährliche Schurken in One Piece. Er mag zwar nur ein Clown sein, aber man sollte ihn nicht unterschätzen. Weil seines Glück ist wirklich etwas anderes.

13. Rob Lucci

Rob Lucci

Rob Lucci, das mächtigste Mitglied von Chiffrierpolnummer 9, war unglaublich beeindruckend.

Er verfügte über außergewöhnliche Kraft und Training sechs angetriebene Stile und beherrschte die Rokushiki-Technik.

Rob Lucci zeigte dabei eine schockierende Geschwindigkeit und Beweglichkeit Soru und Tekkai Techniken. Sein Kenbunshoku Haki gab ihm perfekte Wahrnehmung und Timing. Seine Meisterschaft im Kampf brachte ihm Respekt ein sowohl von Verbündeten als auch von Feinden.

Empfohlen >> Top 10 der stärksten Haki-Benutzer in One Piece

12. Krokodil

Crocodile – One-Piece-Bösewichte

Früher bekannt als Herr 0Crocodile war der drittstärkste Kriegsherr der Meere, nur hinter Whitebeard und Kaido. Er ist ein notorisch berechnender, gerissener und rücksichtsloser Verbrecher.

Er ist im Kampf ebenso brillant wie im Plotten, was ihn zu einem von Ruffys härtesten macht Gegner während seiner Reise durch die Grand Line. Tatsächlich musste Crocodile besiegt werden zweimal von Ruffy, bevor er schließlich seine bösen Wege aufgibt und mit dem in Ungnade fällt Weltregierung.

11. Hody Jones

Hody Jones

Hody Jones war der Kapitän der Fischmann-Piraten und ein Feind sowohl der Shichibukai als auch der Strohhüte.

Er verließ sich stark auf Aggression und militärische Macht, offensichtlich durch seine Befehlsgewalt über eine große Anzahl von Fischmännern. Er war von einem fanatischen Rassismus getrieben und glaubte, über allen anderen zu stehen Rennen (einschließlich anderer Fischmenschen).

Obwohl er im Kampf gegen Ruffy zu kurz kommt, ist er ein kluger und kluger Mensch einfallsreicher Kommandant der ohne seinen törichten Stolz leicht eine größere Bedrohung hätte darstellen können.

10. Cäsar-Clown

Caesar Clown – Schurken aus einem Stück

Caesar Clown ist als Bösewicht einer der Schlüsselcharaktere im One Piece-Universum. Er hat das geschaffen SMILE-Früchte, die vielen Menschen immer wieder Leid bereitet haben.

Er hatte Verbindungen zu Doflamingo und arbeitete indirekt für Kaido.

Caesar ist ein genialer Wissenschaftler Wer würde alles tun, um das zu schaffen, was er will, egal wie böse die Mittel sind.

Seine Teufelsfrucht-Fähigkeit ist ebenfalls vorhanden böseDadurch ist er in der Lage, die Luft zu vergiften und gegen normale physische Angriffe unverwundbar zu sein.

Nachdem Ruffy ihn jedoch besiegt hatte, zeigte er sein Können Gute Seite als Wissenschaftler. Er gab Chopper den Rat, sich nicht um die Nebenwirkungen einer Droge auf sich selbst zu kümmern, wenn es um sein Leben ginge Freunde stehen auf dem Spiel.

9. Gecko Moria

Gecko Moria

Gecko Moria ist ein mächtiger Pirat, der früher einer von ihnen war Sieben Kriegsherren des Meeres. Er befehligt eine ganze Crew von Zombies. Als Wissenschaftler hat er mehrere Veränderungen an seinen eigenen Körperteilen vorgenommen, was es sehr schwer macht, ihn zu töten.

Gecko Moria hat die Fähigkeit dazu Schatten manipulieren und Zombies erschaffen. Er hat es geschafft, zahlreiche Schlachten mit gefeierten Piraten wie Shanks und Whitebeard zu überstehen.

Gecko Moria kämpfte weiter gegen Ruffy Thriller Bark und schaffte es, ihm Konkurrenz zu machen, bevor er schließlich besiegt wurde.

8. Donquixote Doflamingo

Donquixote Doflamingo – einteilige Schurken

Donquixote Doflamingo ist einer der beliebtesten Bösewichte in One Piece. Er hat dadurch enorme Kraft gewonnen einzigartige Teufelsfrucht Das hilft ihm, Saiten zu manipulieren. Er ist ein ehemaliger himmlischer Drache, der nun ein Feind der himmlischen Drachen und der Weltregierung ist.

Seine Macht erlaubt es ihm Threads manipulieren von Saiten. Aber als Mensch manipuliert er auch Emotionen und lässt Menschen in seiner Handfläche tanzen.

Er verfügte über ein Maß an Kontrolle, das nur wenige erreicht hatten, bis Ruffy eintraf und seinen Plänen einen Strich durch die Rechnung machte.

Ganz zu schweigen davon, dass er auch die mächtige Gruppe befehligt.Donquijote-Piraten.“ Er kann einen unzerstörbaren Fadenkäfig bauen, mit dem er seine Feinde in die Enge treiben kann. Er ist auf jeden Fall ein beeindruckender Gegner und schwer zu besiegen!

7. Magellan

Magellan

Magellan wurde der Aufseher von Runter treiben Nachdem Herr 1 zum Obergefängniswärter befördert worden war, lehnte er oft Begnadigungsgesuche von Insassen ab.

Er ist auch ein beeindruckender Kämpfer, der über enorme Stärke und Haki-Meisterschaft verfügt. Er hat die Fähigkeit dazu Gift ausstoßen aus seinem Körper. Das Gift kann sich schnell in Gebieten ausbreiten und Feinde krank machen oder sogar töten.

Als er bis an seine Grenzen ging, konnte er durchhalten intensiver Kampfschaden und überwältige Ruffy in ihrem Kampf.

6. Enel

Enel – One-Piece-Bösewichte

Enel ist einer der stärksten Antagonisten in One Piece. Er hielt die höchster Titel das jeder Himmelsbewohner haben könnte – Gott.

Er war informiert und erfahren mit den Kräften des Wetters und Blitz Manipulation. Seine Teufelsfruchtfähigkeit könnte problemlos mehrere große Namen in der Serie besiegen.

Leider musste er gegen Ruffy kämpfen, der im wahrsten Sinne des Wortes ein ist Gummi Mann Wer ist immun gegen Blitze?

Ein ehemaliger Herrscher von SkypeaEr versetzt jeden in Angst und Schrecken, der sich ihm widersetzt, und liefert sogar einen beeindruckenden Kampf gegen Ruffy selbst. Wirklich ein wilder Bösewicht!

5. Charlotte Katakuri

Charlotte Katakuri

Charlotte Katakuri ist eine der stärksten Antagonistinnen in One Piece. Er ist Mitglied der Charlotte-Familie, einer der vier Kaiser der Meere.

Er ist unglaublich stark und kann die Mängel von Big Mom während ihres Überfalls ausgleichen Totland.

Seine beeindruckendste Leistung war definitiv der Kampf gegen Ruffy. Es war ein heftiger Zusammenstoß Das endete fast damit, dass Ruffy keine Chance gegen ihn hatte. Ehrlich gesagt hatte Ruffy eigentlich keine Chance. Katakuri gab ihm mehrere Chancen absichtlich, was letztendlich damit endete, dass Ruffy stärker wurde.

Katakuri hat es sogar getan Busoshoku Haki Meisterschaft, Beobachtung haki und eine Teufelsfruchtfähigkeit, die es ihm ermöglicht, seinen Körper bis auf die atomare Ebene zu manipulieren, was ihn nahezu unempfindlich gegen Angriffe macht!

4. Große Mutter

Big-Mom – Schurken aus einem Stück

Charlotte Linlin, auch bekannt als Big Mom, gilt weithin als eine der stärksten Figuren in One Piece. Sie ist die Kapitänin der Big Mom Piraten.

Mit immense Kraft Aufgrund ihrer Teufelsfruchtfähigkeiten sowie ihrer Größe und rohen Stärke hat sie an vielen Orten Zerstörung und Chaos verursacht.

Sie ist auch dafür bekannt, eine starke Bindung zu ihr zu haben Kinder und Familie. Die obersten Beamten ihrer Piratengruppe sind ihre Familienmitglieder, was es für jeden viel schwieriger macht, sich gegen sie zu stellen.

Empfohlen >> Wer ist Ruffys Mutter? (One Piece Fan Theorien)

3. Akainu

Akainu

Akainu ist einer von ihnen Flottenadmirale Er ist Mitglied der Marine-Organisation und bei weitem der stärkste Bösewicht in One Piece, der mit der Regierung verbunden ist.

Sein rücksichtsloser und gnadenlose Haltung gepaart mit seinem nahezu Monopol auf mächtige Magma-Fähigkeiten machen ihn zu einem furchterregenden Feind. Er zwang Ruffy dazu, zu extremen und verzweifelten Maßnahmen zu greifen Rette Ace. Leider konnte Ruffy Ace nicht retten und hätte sogar durch Akainu sterben können, wenn er nicht gewesen wäre verbündete Piratenmitglieder.

Akainu ist auch dafür bekannt, Ace, eine der größten Bedrohungen der Welt, im Alleingang zu besiegen Marinesoldaten.

2. Kaido

Kaido – One-Piece-Bösewichte

Kaido, auch bekannt als der Biest des Meeres, ist einer der stärksten Bösewichte in One Piece.

Als Yonko sitzt er an der Spitze des Ganzen Unterwelt Herrscher über viele furchterregende Piraten.

Kaido verfügt über eine enorme Kraft und ist dafür bekannt, dass er nah dran ist unzerstörbar und übt durch den Einsatz seiner Teufelsfruchtfähigkeiten unvorstellbare Stärke aus.

Er ist mit einigen der größten Helden der Serie aneinandergeraten und hat sich als einer der mächtigsten Bösewichte in One Piece etabliert.

Alles in allem bewerte ich ihn nur Nummer 2, weil er fair und ehrlich kämpft. Er hat seine eigenen Regeln und macht keine Hinterlist. Schließlich geht es ihm in erster Linie darum, besiegt zu werden. Es fehlt ihm Verzweiflung oder Motivation, etwas zu erreichen.

Im Vergleich zu ihm, Schwarzbart würde alle schmutzigen Tricks anwenden, um zu gewinnen. Deshalb ist er meiner Meinung nach weitaus gefährlicher, weshalb ich ihn auf Platz 1 einordne.

1. Schwarzbart

Blackbeard – One-Piece-Bösewichte

Blackbeard, oder Marshall D. Teach, ist seit langem einer der Lieblingsschurken der Fans in One Piece. Er wurde als cooler Typ vorgestellt, zeigte aber schließlich sein wahres Gesicht. Er ist ohne weiteres einer von denen am kältesten und gnadenloser Charakter im Anime.

Blackbeard hat verraten und hintergangen mehrere Leute, um der stärkste Pirat zu werden, der er jetzt ist.

Seine immense Kraft und giftige Persönlichkeit machen ihn zum perfekten One Piece-Antagonisten.

Teach hat die Befugnisse erworben zwei ehemals starke Teufelsfrüchte – einer verleiht ihm die Fähigkeit, Schockwellen und Zittern zu erzeugen, während der andere ihm die Kontrolle über die Dunkelheit verleiht.

Damit ist Blackbeard zu einem der mächtigsten Charaktere der Serie geworden und a berüchtigte Bedrohung an Ruffy und seine Crew.

Das war’s für diesen Artikel. Dies sind die 16 stärksten Antagonisten in One Piece, sortiert nach ihrer Stärke.

Subscribe
Notify of
4 Bemerkungen
älteste
neueste am meisten gewählt
Inline Feedbacks
View all comments
zurückverfolgen

[…] Recommended >> A Ranking of the 15+ Strongest One Piece Villains […]

zurückverfolgen

[…] Recommended >> A Ranking of the 15+ Strongest One Piece Villains […]

zurückverfolgen

[…] are the main villains of the current anime arc. The Beast Pirates have taken over the Land of Wano and are using it and […]

zurückverfolgen

[…] Recommended >> A Ranking of the 15+ Strongest One Piece Villains […]

4
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen