Kategorien
Anime-Theorien Blogeintrag

Wer ist Ruffys Mutter? (One Piece Fan-Theorien)

Können Sie glauben, dass wir die Mutter eines der besten Protagonisten der Anime-Geschichte immer noch nicht gesehen haben? Monkey D. Ruffy ist von vielen Geheimnissen umgeben und dasjenige, über das Eiichiro Oda nur sehr wenige bis gar keine Hinweise gegeben hat, ist Luffys Mama.

In der gesamten Serie gab es keinen einzigen Auftritt von ihr. Diese Aussage ist etwas widersprüchlich, da es gut möglich ist, dass wir Ruffys Mutter schon einmal gesehen haben. Aber die Tatsache, dass sie es ist Ruffys Mutter wurde noch nicht erwähnt. Das Beste an One Piece-Fans ist, dass sie Theorien lieben und da Ruffys Mutter eine Figur ist, die von vielen Geheimnissen umgeben ist, haben die Fans bereits viele eigene Theorien aufgestellt.

Verdienen Sie kostenlose Bitcoins

Im Folgenden werden wir einige dieser Theorien diskutieren und wer weiß, vielleicht ist eine davon absolut richtig. Vorher ist es wichtig zu bedenken, dass Oda Sensei hat das gesagt Ruffys Mutter ist eine Frau, die sich immer an die Regeln hält und sie ist wirklich am Leben.


Muss lesen >> Liste aller Zahnradtransformationen von Ruffy!


Die Imu-Sama-Theorie

Im sama One Piece Theorie

Abgesehen von Ruffys Mutter ist Imu Sama auch eine der mysteriösesten Figuren in One Piece. Hier kann man einfach 2+2 addieren und kommt zu dem Schluss, dass Imu Sama in Wirklichkeit Luffys Mutter ist. Wir wissen buchstäblich nichts darüber Imu Sama abgesehen von der Tatsache, dass sie die Welt regiert, indem sie auf dem leeren Thron sitzt. Das Lustige ist, dass niemand außer dem von dieser Tatsache weiß Fünf Älteste.

Das Geschlecht von Imu Sama wurde ebenfalls nicht bekannt gegeben, was die Wahrscheinlichkeit ein wenig verringert, aber wir wissen, dass Theorien dazu neigen, etwas extravagant zu sein. Nach dieser Theorie macht es weiter Sinn, warum Drachen ist fest entschlossen, die Weltregierung zu stürzen. Es ist durchaus möglich, dass er von diesem Scherz weiß und sie zu Fall bringen möchte.

Plausibilität: Obwohl diese Theorie sicherlich faszinierend erscheint, enthält sie nur wenige Lücken. Erstens, wenn Luffys Mutter tatsächlich die Person ist, die sich im Schatten versteckt und die Welt regiert, wie hat sie Dragon überhaupt getroffen? Einige Fans sagen, dass sie ihre wahre Identität zunächst nicht preisgegeben hat und Drachen langsam erst später davon erfahren. Das scheint zwar eine vernünftige Erklärung zu sein, aber Eichiiro Oda mag es nicht, die Dinge einfach zu machen.

Die Theorie der verbotenen Liebe

Dies ist eine interessante Theorie, die irgendwie ein trauriges Ende hat. Es geht darum, dass Luffys Mutter eine ist Himmlischer Drache und in einer sehr giftigen Umgebung aufgewachsen zu sein. Dies ist, als sie Monkey D. Dragon trifft und es fühlt sich für sie wie ein Hauch frischer Luft an. Die beiden beginnen ziemlich oft miteinander abzuhängen und eine unschuldige Romanze beginnt sich zu entfalten. Sie sehnt sich nach der Freiheit, die Dragon genießt und die beiden bekommen ein gemeinsames Baby.

Bald die Weltadlige Als sie davon erfährt, wird sie zu Tode gefoltert. Wie wir wissen, würden sie niemals zulassen, dass ihr Blut mit jemandem vermischt wird, der ein Pirat ist. Dies macht Dragon natürlich wütend, der Ruffy in Garps Besitz hält und weggeht, um die Revolutionsarmee zu bilden. Er will die Weltregierung als Rache dafür stürzen, was sie seiner Geliebten angetan hat.

Plausibilität: Dies ist eine sehr einfache Theorie, und alle Teile passen auch zusammen. In Anbetracht der Tatsache, dass One Piece viele herzzerreißende Szenen hat, wird es keine Überraschung sein, diese Szene in der Realität zu sehen. Das einzige Problem mit dieser Theorie ist die Tatsache, dass sie der Aussage von Oda widerspricht, die erwähnte, dass Luffys Mutter noch lebt.

Die Krokodiltheorie

Kann Krokodil Ruffys Mutter sein?

Verrückt oder? Auch nur daran zu denken, dass der Bösewicht des Alabasta Arc Luffys Mutter sein würde. Aber angesichts von Eiichiro Oda und seiner Welt der Wendungen in One Piece ist nichts unmöglich. Nach dieser Theorie denken die Fans das Krokodil war in der Vergangenheit zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Frau.

Ich weiß nicht, ob Sie sich alle erinnern, aber Ivankov hatte von einem Geheimnis gesprochen, das Crocodile umgab. Dieses Geheimnis kann durchaus seine wahre Identität sein und Ivankov versteckte es. Die Tatsache, dass Crocodile Alabasta für militärische Fähigkeiten nutzte, kann auch auf die Richtung von Dragon hinweisen. DerRevolutionäre Armeehaben möglicherweise einen Plan entwickelt, um Pluton zu bergen und ihre Argumente gegen die Weltregierung zu stärken.

Plausibilität: Diese Theorie wird eine nette Wendung hinzufügen, wenn man bedenkt, dass jeder daran denken wird Ruffys Mutter als mysteriöse weibliche Figur. Das einzige Problem ist, dass die Theorie etwas zu weit gestreckt erscheint und das Geheimnis hinter Crocodile etwas ganz anderes sein kann. Außerdem gibt es nicht genügend Beweise dafür, dass diese Theorie Realität werden kann.


Muss lesen >> Anime-Charaktere, die Ruffy in einem Kampf schlagen können!


Die Belo Betty-Theorie

Ist Belo Betty Ruffys Mutter?

Dies ist eine weitere der beliebtesten Theorien und sie scheint einfach perfekt zu sein. Es hat nicht viele Wendungen und es scheint alles viel besser zu passen als die anderen Puzzleteile. Sie ist die Kommandantin der Revolutionsarmee in Ostblau das zufällig auch Luffys Geburtsort ist.

Zufall? Ich denke nicht. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ruffy auch einige Kräfte ihrer Teufelsfrucht von ihr geerbt hat. Bello Bettys Teufelsfrucht ermöglicht es ihr, Menschen für eine Sache zu gewinnen. Und wir sind uns der Fähigkeit von Ruffy bewusst, die Stimmung der Menschen zu erfassen und sie dazu zu bringen, sich hinter ihm zu versammeln.

Plausibilität: Diese Theorie macht das eine, was die anderen nicht tun. Es bringt Dragon und seine Frau einander näher. Dadurch arbeiten sie in der gleichen Gruppe zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Diese Theorie geht auch einher mit Odas Aussage, dass Luffys Mutter lebt und wir sie bereits gesehen haben. Sie muss nicht berühmt oder mysteriös sein. Sie kann die ganze Zeit mit Dragon zusammen sein. Wenn diese Theorie tatsächlich zutrifft, wird es definitiv eine weitere Meisterklasse von Eichiiro Oda.

Fazit

Wir sollten immer bedenken, dass diese aus einem bestimmten Grund Theorien genannt werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass keiner von ihnen wahr wird. Oda Sensei hat die ganze Handlung bereits aufgebaut und wir wissen, wie sehr er es liebt, Leute zu schockieren. Egal, es macht immer Spaß, über Theorien zu lesen und staunend darüber nachzudenken, wie sie absolut sinnvoll sind.

Also, wer denkst du, ist Ruffys Mutter? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Silver ist der Administrator von Anime Everything Online. Er schaut seit über 6 Jahren Anime und schreibt seit über 3 Jahren darüber. Seine Lieblingsgenres sind Isekai, Comedy und Sport.

3 Antworten auf „Who is Luffy’s Mom? (One Piece Fan Theories)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman