...

Liste aller Androiden in DBZ

Hallo und willkommen bei Anime Everything Online. Im heutigen Artikel geht es um alle Androiden in DBZ. Dragon Ball Z ist die beliebteste und erfolgreichste Serie im Dragon Ball-Franchise. Mit ihren herausragenden Charakteren begründet diese Serie ihre weltweite Popularität.

Schon früh in der Saga waren Androiden einer der Schlüsselfaktoren, um die Serie interessanter und bemerkenswerter zu machen. Sie waren zu dieser Zeit der schwierigste Gegner für Goku und sein Team.

Androiden tauchten erstmals in DBZ Episode 126 auf. Sie deckten insgesamt 69 Episoden der Show ab, die von Episode 126 bis Episode 194 reichten. Sie haben außergewöhnliche Stärke und ein breites Spektrum an Fähigkeiten. Jeder von ihnen hat seine eigene Persönlichkeit und Geisteshaltung. Später wurden einige von ihnen als Nebenfiguren in der neuesten Dragon Ball Super-Serie bekannt.

Wer sind die Androiden im DBZ?

Androiden sind künstliche Krieger mit einer Vielzahl von Fähigkeiten und Kräften. Sie wurden von Dr. Gero, dem leitenden Wissenschaftler der Red Ribbon Army, erstellt. Er ist ein brillanter Wissenschaftler mit einer Fülle von wissenschaftlichen Kenntnissen und technologischen Fähigkeiten. Er hatte einen starken Hass auf Goku, weil Goku in seiner Kindheit im Alleingang die gesamte Armee für ihre bösen Taten vernichtet hatte. Deshalb fing er an, Androiden, Bio-Androiden und Cyborgs zu erschaffen, um Goku zu töten und seine Armee wiederherzustellen. 

Dr. Gero erschuf zuerst vollständig künstliche Androiden und beschriftete sie mit Nummern von 1 bis 7 und 9 bis 12. Aufgrund einiger technischer Probleme und Zögerns konnte er ihre Persönlichkeit jedoch nicht kontrollieren, also verwarf und zerstörte er sie alle auf seinem besitzen.

Nach langer Arbeit schuf er schließlich Androiden mit menschlichem Aussehen und Persönlichkeit. Cell und die anderen Androiden mit den Nummern 13 bis 20 sind seine besten Kreationen. Um unsterblich zu werden, verwandelte er sich auch in einen Androiden und nummerierte sich mit 20. 


Verwandte >>


Liste aller Androiden in Dragon Ball Z

Das Dragon Ball-Franchise bietet eine große Anzahl von Androiden. Aber wir reden hier nur über den Androiden aus der offiziellen Anime-Serie Dragon Ball Z. Es gibt insgesamt 21 Androiden, die ihr Debüt in der Serie geben, einschließlich Cell. 

Die meisten Fans kennen nur einige von ihnen aufgrund ihrer häufigeren Bildschirmzeit. Einige Androiden haben jedoch nicht viel Bildschirmzeit und die meisten von ihnen sind nur in Rückblenden zu sehen. In diesem Artikel habe ich Ihnen die beste Liste aller Androiden in Dragon Ball Z zur Verfügung gestellt. 

Gehen wir also ohne weitere Verzögerung zur Liste aller Androiden der DBZ-Serie.

Android 1 bis 7

Aufgrund ihres ähnlichen Aussehens und ihrer Kräfte kommen alle sieben Androiden in derselben Gruppe zusammen. Ihre Namen sind sehr einfach, wie Android 1, Android 2, Android 3, Android 4, Android 5, Android 6 und Android 7. Sie haben eine größere körperliche Stärke als normale Menschen. 

Dr. Gero hat diese Androiden im Rahmen seiner Arbeit mit der Red-Ribbon-Armee hergestellt. Sie haben auch einige große Probleme und Probleme, die Dr. Gero dazu veranlassten, sie zu verwerfen. Sie sind nie in der Dragon Ball Z-Serie zu sehen, aber sie werden darin von ihm zweimal erwähnt. 

Android 8 – Das freundlichste aller Androiden im DBZ

Android 8 - Das freundlichste aller Androiden in DBZ

Android 8 ist Dr. Geros erster Android, der ein menschenähnliches Aussehen mit mechanischen Teilen hat. Seine physische Erscheinung ist die eines riesigen Mannes, die Frankensteins Monster nachempfunden ist. Er ist auch als Hacchan oder der Achtmann bekannt. Er erschien zum ersten Mal in der Red Ribbon Army Saga der Dragon Ball-Serie. Danach war er auch kurz im Dragon Ball-Film „The Path to Power“ zu sehen.

Android 8 ist im Vergleich zu anderen Androiden sehr gutherzig und friedlich. Seine Persönlichkeit ist aufgrund seiner technischen Fehler in seiner Programmierung völlig anders. Ninja Murasaki ist derjenige, der ihn aktiviert, um im Muskelturm gegen Goku zu kämpfen. Aber er war ihm völlig ungehorsam, da er sich an keiner Art von Gewalt gegen irgendjemanden beteiligen wollte. 

Android 8 hat ein hohes Maß an körperlicher Stärke und ein Gerät, das ihm beim Fliegen hilft. Sein bekanntester Kampf war gegen General White. In diesem Kampf besiegte er ihn mit seinen kraftvollen Schlägen.

Android 9 bis 12

Es gibt insgesamt vier Androiden in dieser Gruppe, die sich von den vorherigen Androiden unterscheiden. Dr. Gero erschafft sie mit dem Ziel, Goku, den Protagonisten der Serie, zu töten. Sie sind auch in keiner der Dragon Ball-Serien zu sehen, aber sie sind kurz in der Rückblende von Dr. Gero zu sehen. Ihre körperliche Stärke und Ausdauer sind sehr hoch. Aber aufgrund einiger technischer Probleme in ihrer Programmierung wurden sie zum Aussterben gebracht. 

Android 9 ist das beliebteste Android in dieser Gruppe. Er erschien zum ersten Mal im Dragon Ball Online-Spiel mit dem Erscheinen von Commander Red. Danach bekommt er auch einen Auftritt in Dragon Ball SD als einfacher Soldat von Dr. Gero. 

Android 13

Android 13

Android 13 ist einer der stärksten Androiden, der als Hauptschurke in Dragon Ball Z: Super Android 13 dient! Film. Er wurde von Dr. Geros geheimem Supercomputer erschaffen. Sein Hauptziel ist es, Goku aufzuspüren und ihn zu töten. Er ist derjenige, der kurz davor steht, ein vollkommenes Wesen zu werden. 

Android 13 ist ein großer, gut gebauter Mann mit langen weißen Haaren. Sein Auftreten ist selbstbewusst und entspannt. Er lieferte sich einen harten Kampf gegen Gokus Super-Saiyajin und besiegte ihn. Er hat eine besondere Fähigkeit, andere Androiden zu absorbieren, um seine eigenen Kräfte zu stärken. 

Als Krillin, Vegeta, Gohan und Future Trunks ihn angriffen, verwandelte er sich in Super Android 13, nachdem er die Androiden 14 und 15 absorbiert hatte. In dieser Form nehmen seine Muskeln zu und sein Haar wird orange. Sein stärkster Angriff ist der SS Deadly Bomber, der einen riesigen Energieball erzeugt. Dieser Angriff kann leicht die Hälfte der Erde zerstören und ist in der Lage, jeden zu besiegen.

Android 14

roid 14

Android 14 ist einer der Partner von Android 13, das im Dragon Ball-Film erschien. Er sieht einem gewöhnlichen Amerikaner mit einem muskulösen Körper ähnlich. Er hatte meistens keine Emotionen im Gesicht und wollte nur Goku töten. 

Als sein Team Gokus Familie angriff, begann er mit Future Trunks zu kämpfen. In diesem Kampf hat er ihn mit seiner ultimativen Attacke locker fertig gemacht.“Android Charge 14.“ Aber er konnte mit Trunks' Super-Saiyajin nicht umgehen und wurde von seinem Schwert getötet.

Sein beeindruckendster Angriff ist der kombinierte Energieball, den er zusammen mit seinem Partner Android 15 verwendet. Dieser Kugelball besteht aus einer riesigen Menge Energie und wird gegen Goku eingesetzt. 

Android 15

Android 15

Android 15 ist ein sehr intelligenter Android, der als einer der Bösewichte in Super Android 13 diente! Film. Er ist in der Originalserie von Dragon Ball Z wegen seines Aussterbens durch Dr. Gero nicht zu sehen. Aber er existiert in einer Parallelwelt und erscheint im Film. Er hat einen sehr kurzen Körper mit dunkler Haut. 

Android 15 ist derjenige, der Gokus Familie angreift, um Goku zu töten. Er hat eine besondere Fähigkeit zu fliegen, indem er sein eigenes Ki benutzt. Durch die Verwendung der Android-Barriere schützt er sich effektiv vor den Energiegeschossen von Future Trunks. Im Kampf bewältigte er mühelos Goku, Future Trunks und Vegeta in ihren Grundformen. Aber kürzlich wurde er von einem mächtigen Schlag von Vegetas Super-Saiyajin getötet. 

Android 16 – Der humanste aller Androiden im DBZ

Android 16 - Der humanste aller Androiden im DBZ

Android 16 wird als der stärkste und größte Android in Dragon Ball Z eingeführt. Er hat einen großen und gut gebauten Körper mit eisblauen Augen. Sein Verhalten ist friedlich und freundlich, und er hat eine starke Affinität zur Natur und zum Menschen. Er hat nicht die Absicht, wegen seines technischen Programms, ihn zu töten, gegen irgendjemanden außer Goku zu kämpfen. 

Dr. Gero erschuf ihn experimentell und gab ihm das gleiche Aussehen wie sein toter Sohn Gebo. Android 16 teilt eine ausgezeichnete Bruderschaft mit Android 17. Seine körperliche Stärke und Kräfte sind die gleichen wie die der Imperfect Cell. Er kämpfte hart gegen ihn, indem er eine synthetische Form des Augenlasers, den Eye Beam, einsetzte. Er gab ihm auch seinen mächtigen Foltergriff „Bear Hug“. 

Seine stärkste Attacke ist der Rocket Punch, bei dem er seinen Arm wie eine Rakete auf Cell zuschießt. Nachdem es Cell getroffen hatte, explodierte es und fügte ihm großen Schaden zu, aber leider konnte es Cell nicht besiegen.

Android 17 – Einer der stärksten Androiden im DBZ

Android 17 - Einer der stärksten Androiden im DBZ

Android 17 ist das beliebteste und potenziell wertvollste Android im Dragon Ball-Franchise. Er debütierte zum ersten Mal in der Android-Saga von Dragon Ball Z und diente als Hauptantagonist. Danach diente er als eine der Nebenfiguren in der neuesten Dragon Ball Super-Serie. Lapis war sein ursprünglicher menschlicher Name und er lebte glücklich mit seiner Zwillingsschwester Lazuli (Android 18). Aber Dr. Gero entführte sie und verwandelte sie in Androiden, bekannt als Android 17 und Android 18.

Android 17 ist ein schlanker, attraktiver Mann mittlerer Größe. Er besaß eine friedliche, selbstlose und abenteuerlustige Persönlichkeit. Er hatte viel Ausdauer und eine hohe Erholungsrate aufgrund seines endlosen Energievorrats.

Android 17 lieferte sich einen Kopf-an-Kopf-Kampf gegen Piccolo, der mit Kami verschmolzen ist. Später in der Serie wird er von der Zelle absorbiert und von Gohan getötet. Er taucht jedoch in der letzten Saison wieder auf und erhält mehr Bildschirmzeit.

In Dragon Ball Super arbeitet er als Parkwächter und lebt glücklich mit seiner Frau und seinen Kindern zusammen. Seine Haltung wechselte zu Gelassenheit und Sanftmut. Er ist derzeit der stärkste Android der Serie und auch stärker als seine Schwester Android 18. Außerdem nahm er mit einem Team aus Universe 7 am Tournament of Power teil. 

Im Turnier schlug er viele Gegner aus, darunter Dyrasem, Bikal, Kakunsa, Roasie, Biarra und so weiter. Er gab auch starken Kämpfen gegen mächtige Gegner wie z Agnilas, Toppo, und Jiren. Am Ende wurde er der Gewinner dieses Turniers und bekam einen Wunsch von den Super Dragon Balls.

Android 18 - Das beliebteste aller weiblichen Androiden im DBZ

Android 18 ist das einzige weibliche Android im Dragon Ball-Franchise. Sie wurde zuerst als Bösewicht in der Android-Saga in Dragon Ball Z vorgestellt. Aber später wechselte sie vom Bösen zum Guten und wurde Mitglied von Gokus Team. Sie heiratete einen Menschen, Krillin, und hatte mit ihm eine Tochter, Marron. Ihr ursprünglicher menschlicher Name ist Lazuli und sie ist die ältere Schwester von Android 17.

Android 18 ist eine wunderschöne Frau mit einer schönen kurvigen Figur. Ihre Haut war hell und ihr Haar kurz und blond. Ihr Auftreten ist selbstbewusst, mit ein bisschen Sarkasmus für ein gutes Maß.

Der erste Kampf von Android 18 war gegen Vegetas Super-Saiyajin, in dem sie ihn mit ihrer unglaublichen Kraft schnell besiegte. Mit ihrem einzigen Tritt bricht sie mühelos Vegetas Arm und kann Trunks Schwert mit ihrem Handgelenk blockieren. Sie ist in der Lage, ihre Fähigkeiten und ihre Kampfkraft durch Training aufgrund ihres auf Menschen basierenden Modells zu steigern.

In Dragon Ball Super demonstriert sie ihre Macht, indem sie Gokus Super-Saiyajin Blue Kamehameha wegtritt. Sie nahm auch am Tournament of Power in Universe 7 teil. In dem Turnier eliminierte sie gleichzeitig Prum und Jimizu aus der Arena. Sie hat Ribrianne, Kakunsa und Rozie wegen ihrer kontinuierlichen und unendlichen Energiezufuhr einen harten Kampf geliefert. Sie hat dieses mächtige Trio aus Universe 2 auch erfolgreich aus dem Turnier eliminiert. 

Android 18 hatte einen mächtigen energiebasierten Angriff namens „Destructo Disc“, den sie im Kampf einsetzte. Dieser Angriff wird als messerscharfe Scheibe angesehen und kann fast jeden Gegner durchschneiden. Die Infinity Bullet ist ihre beeindruckendste Attacke und besteht aus zahlreichen rosafarbenen Energiekugeln. Sie schießt ständig auf die Gegner, was ihnen großen Schaden zufügt.

Android 19

roid 19

Android 19 ist nicht besonders leistungsfähig, aber er ist äußerst intelligent. Er hatte einen sehr fetten Körper und blaue Augen. Dr. Gero hat ihn experimentell mit synthetischer Technologie erschaffen. Er ist Dr. Gero ergeben und befolgt alle seine Befehle. Er ist zu zuversichtlich in seine Fähigkeiten und verlässt sich viel zu sehr auf Daten und Technologie.

Android 19 zeigt seine scharfe Intelligenz, indem es Dr. Geros Gehirn in einen Androidenkörper verwandelt. Er besitzt eine besondere Fähigkeit namens „Life Drain 19“, die ihm hilft, Energie von jedem zu absorbieren und seine eigene zu machen. Er ist am bekanntesten für seinen Kampf gegen Vegeta, in dem er diese Fähigkeit nutzte, um ihn zu besiegen. Aber er konnte mit Vegetas Super-Saiyajin nicht umgehen und fühlte Angst vor ihm, obwohl er eine Maschine war. Schließlich wurde er durch den Urknall-Angriff von Vegeta getötet, selbst nachdem er Energie von ihm absorbiert hatte. 

Android 20 – Der klügste aller Androiden im DBZ

Android 20 - Der intelligenteste aller Androiden im DBZ

Android 20 ist im Grunde eine mechanische Version von Dr. Gero. Er diente als Hauptschurke in der Android-Saga von Dragon Ball Z. Sein Verhalten ist gemein und kaltherzig. Er hat für niemanden Reue und nutzt sie als Versuchspersonen für seine Experimente. Er hat langes weißes Haar und einen Schnurrbart und scheint ein älterer Mann zu sein.

Android 20 verfügt über eine enorme Menge an wissenschaftlichem Wissen und technologischen Fähigkeiten. In Bezug auf die Macht ist er stärker als Android 19. Er besiegte Krillin mit Leichtigkeit und lieferte Gohan und Tien Shin Han einen harten Kampf. Aber er ist nicht in der Lage, mit Vegetas Super-Saiyajin fertig zu werden und rennt vor der Schlacht davon. Er glaubt auch, dass er Vegeta besiegen kann, wenn er Energie von Gohan, Tien, Piccolo und Krillin absorbiert. 

Seine größten Vorzüge sind sein scharfer Verstand und sein umfassendes Technologiewissen. Er ist der Schöpfer aller Androids, Bio-Androids und Cyborgs im Franchise. Seine erfolgreichste und mächtigste Schöpfung ist Cell, der die Macht aller mächtigen Krieger der Erde absorbiert hat.

Cell – Stärkster aller Androiden in DBZ

Beste-Dragon-Ball-Schurken-Cell

Cell ist die ultimative und perfekte Android-Kreation von Dr. Gero. Er wurde mit Hilfe eines Supercomputers aus den genetischen Zellen des stärksten Kriegers der Erde erschaffen. Seine genetische Struktur umfasst DNA von Goku, Vegeta, Piccolo, Frieza und King Cold. Er diente als Hauptschurke in der Cell-Saga von Dragon Ball Z. 

Cell hat je nach Form zahlreiche unterschiedliche Erscheinungen und Kräfte. Er ähnelt einer Heuschrecke im Larvenstadium mit vier Beinen und zwei Hörnern. Er besaß ein humanoides Aussehen und ein Paar Flügel in seiner perfekten Form. Seine Persönlichkeit ist aufgrund seiner Mischung aus Eigenschaften anderer Menschen sehr einzigartig. Seine Gerissenheit kommt von Piccolo, sein Stolz von Vegeta, seine Psychopathie von Frieza und sein Verlangen zu kämpfen kommt von Saiyajin. Infolgedessen ist er ein ruhiger, intelligenter Mensch mit etwas Arroganz.

Cell demonstrierte in seiner unvollkommenen Form seine Macht im Kampf gegen Piccolo, der mit Kami verschmolzen war. In diesem Kampf besiegte er ihn leicht und absorbierte seine Energie. Danach besiegte und absorbierte er alle drei Androiden (16, 17 und 18), um sich in perfekte Form zu verwandeln. Er besiegte auch Goku, Vegeta und Trunks in den Cell Games. Sein Kampf gegen Gohans Super Saiyajin ist einer der beliebtesten Kämpfe der Serie. In diesem Kampf lieferte er sich einen Kopf-an-Kopf-Kampf und hätte ihn fast besiegt. Er konnte jedoch der Kraft von Gohans Super Saiyan 2 nicht widerstehen und wurde von ihm besiegt.

Cells stärkste Fähigkeit ist seine Fähigkeit, Energie von jedem und anderen Androiden zu absorbieren. Er kann Gokus Kamehameha- und Vegetas Urknall-Angriffe in größerem Umfang nutzen. Seine Regenerationsfähigkeit ist unglaublich groß, sodass er sich schnell von Nahtodsituationen erholen und regenerieren kann.

Subscribe
Notify of
3 Bemerkungen
älteste
neueste am meisten gewählt
Inline Feedbacks
View all comments
zurückverfolgen

[…] only ones telling tales of his strength. With a western-style look that reminds us of the legend, Android 16 from Dragon Ball Z, Blast’s reveal has been a wonderful […]

3
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen