Kategorien
Anime-Rant Blogeintrag

Wann lernt Ruffy Haki?

Haki ist die grundlegende Energieform, die die Kräfte der meisten Charaktere in One Piece formt. Es kann auf viele Arten eingesetzt werden und die Menschen, die diese Macht ausüben können, gewinnen in Schlachten einen ziemlichen Vorteil. Es gibt im Wesentlichen drei Formen von Haki, nämlich –Haoshoku Haki, Kenbunshoku Haki,undBusoshoku Haki.

Das Interessanteste an Haki ist, dass nicht jeder Charakter es nutzen kann. Es werden nur wenige Menschen ausgewählt, die ihr wahres Potenzial ausschöpfen können. Und unser lieber Ruffy ist auch einer davon. Er hat alles freigeschaltet drei Arten von Haki bis heute und er kann sie auch mit anderen Materialien aufgießen. In diesem Artikel werfen wir einen ersten Blick daraufRuffygelernt, Haki richtig einzusetzen.

Ruffys Training Haki . lernen

Ruffy erstes Haki-Training mit Rayleigh

Ruffy wachte eines Tages nicht auf und lernte plötzlich, wie man Haki benutzt. Es geschah während derZeitsprungZeit, in der Ruffy wie jedes andere Mitglied der Strohhutpiraten seine Ausbildung absolvierte. Und es war nicht nur unter irgendjemandem.

Er trainierte unter den Fittichen vonSilber Rayleigh, die rechte Hand von Gol.D Roger. Nach demMarineford-Krieg, Ruffy war geistig und körperlich erschöpft. Der Tod seines Bruders Ace traf ihn hart und er brauchte Zeit, um sich zu erholen. Rusukaina Island war dafür der beste Ort, da Silvers Rayleigh das wahre Potenzial in ihm zum Vorschein brachte.


Muss lesen >> Wer ist Ruffys Mutter? – One Piece Fan-Theorien


Warum hat Ruffy Haki gelernt?

Ruffy musste Haki um jeden Preis lernen. Die neue Welt war viel gefährlicher als jeder andere Ort, den er zuvor besucht hatte, und ohne Haki würde er nicht viel weiter vorankommen. Ruffy lernte dies auf die harte Tour während der Schlacht vonMarineford.

Da er der Kapitän war, war es seine Verantwortung, seine Mannschaftskameraden zu beschützen, und das konnte er nur tun, indem er alle Formen von Haki beherrschte. Rayleigh kam auch im perfekten Moment vor Luffy an. Die psychologische Wirkung vonAcesDer Tod an ihm war eindeutig zu viel, um es zu ertragen. Wer weiß, was er getan haben könnte?

Ein reifer Charakter wie Rayleigh fungierte in dieser Trainingszeit als Wächter und Luffy lernte alles darüberHakivon ihm. Er hat sich in kurzer Zeit so ziemlich ein Bild von den Grundlagen gemacht, aber ohne Ausführung ist es natürlich nutzlos.

Hier kam die zweijährige Ausbildung ins Spiel. Es half ihm, die Technik zu beherrschen, indem er gegen alle anderen Tiere kämpfte, die auf dieser Insel vorhanden waren.

Ruffys erstes Haki-Training im Anime

Ruffy lernt haki

In der Anime-Serie für One Piece haben wir zum ersten Mal gesehen, wie Ruffy in der Folge trainierte, um Haki zu meistern516. Es dauerte ziemlich lange, bis er in der nächsten Episode die Grundausbildung abschloss und danach seine Fähigkeiten unter Beweis stellte. Darüber hinaus lernte er alle drei Formen von Haki kennen und trainierte sich selbst, um jede von ihnen zu beherrschen.

Die Früchte seines Trainings hat er in Zukunft unzählige Male gegen starke Gegner gezeigt. Er nutzte auch das Konzept, Angriffe mit Haki zu fusionieren, das in seinem Kampf gegen Haki von entscheidender Bedeutung warKaidou. Wenn er den wohl stärksten One Piece-Charakter angreifen will, muss er schließlich seine Grenzen überschreiten.

Advanced Haki Training – Ruffy lernt Ryou Haki

Ruffy hatte Haki in den zwei Jahren nicht ganz gemeistert. Er hatte noch viel zu verstehen und noch viel mehr zu perfektionieren. Dies wurde deutlich, als er Kaido in seinem ersten Kampf nicht besiegen konnte.

ryuo-haki

Mit der Hilfe einer der Figuren im Wano-Bogen trainiert Luffy, um Haki für fortgeschrittene Waffen zu lernen, während er in Kaidos Gefängnis war. Mit dieser neuen Art von Haki wird er in der Lage sein, seinem Ziel inneren Schaden zuzufügen, ohne das Äußere zu beschädigen.

Fazit

Insgesamt können wir feststellen, dass Ruffy während des Zeitsprungs unter Silver Rayleigh Haki gelernt hat. Es begann in Episode 516 und endete in den nächsten beiden Episoden. Der Zeitsprung war so ziemlich wie ein Trainingsbogen, in dem alle Strohhutpiraten ihr eigenes Training absolvierten. Ruffys Ausbildung zum Meister Haki war einer der vielen Schritte, die er unternahm, um seinen Traum, Piratenkönig zu werden, zu verwirklichen.

Silver ist der Administrator von Anime Everything Online. Er schaut seit über 6 Jahren Anime und schreibt seit über 3 Jahren darüber. Seine Lieblingsgenres sind Isekai, Comedy und Sport.

2 Antworten auf „When Does Luffy Learn Haki?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman