...

Die 10 besten Animes zum Thema Schwimmen, die Sie sehen müssen!

Wenn Sie sich für Anime zum Thema Schwimmen interessieren, haben Sie Glück! Es gibt mehrere Optionen mit männlichen und weiblichen Protagonisten, die von Wettschwimmwettkämpfen bis hin zu Brett- und Gerätetauchen reichen.

Hier ist eine Liste der besten Schwimm-Anime, die Sie sich jetzt im Jahr 2023 ansehen können. Genießen Sie Sport- und Slice-of-Life-Genres mit unterhaltsamen Charakteren in den folgenden Titeln!

Liste der besten Anime zum Thema Schwimmen aller Zeiten

10. Oyoge ya Oyoge

Oyoge ya Oyoge

Beim Schwimmwettbewerb gibt der selbstbewusste Affe Saru-kun vor, ein großartiger Schwimmer zu sein, beginnt jedoch zu sinken. Er trifft unter Wasser auf einen Kappa und gewinnt das Rennen, indem er auf dem Rücken des Kappa reitet. Doch was passiert als nächstes?

Dies ist ein sehr alter japanischer Animationsfilm aus dem Jahr 1939, der nur 10 Minuten dauert. Angesichts ihres Alters ist die Qualität der Show im Vergleich zu dem, was wir heute gewohnt sind, ziemlich langweilig. Aber wenn Sie daran interessiert sind, zu sehen, wie Animationsfilme in den 30er Jahren aussahen, schauen Sie sich diesen an.

Dieser Anime kann auf YouTube angesehen werden.

9. Ahiru no Pekkle: Das große Schwimmrennen

Ahiru no Pekkle: Das große Schwimmrennen

In Pekkles Stadt kommt ein neuer Junge und versucht Lucy zu beeindrucken, aber sie hat kein Interesse. Lucy prahlt damit, dass Pekkle ein großartiger Schwimmer ist, was zu einem Schwimmwettbewerb zwischen Pekkle und dem neuen Jungen führt.

„Pekkle The Great Swimming Race“ ist ein 20-minütiger Kinderanime über Schwimmen, der 1993 ausgestrahlt wurde.

Sie sollten diesen Anime kostenlos auf YouTube ansehen können. Es ist auch in englischer Synchronisation verfügbar, so dass Dub-Zuschauer die Show problemlos genießen können.

8. Schwimmen

Baden

Schwimmen ist eine kurze Zeit Anime-Film der 2008 veröffentlicht wurde. Der Kurzfilm von Shiho Hirayama dauert nur 4 Minuten.

In diesem Anime werden wir Zeuge eines Schulschwimmunterrichts voller Unbeholfenheit. Ein pummeliger Junge zögert, kommt aber schließlich an die Reihe, beeindruckt von den sportlichen Fähigkeiten seiner Klassenkameraden.

Es gibt nicht viel in Bezug auf die Geschichte oder die Charakterentwicklung, aber für das, was es wert ist, ist dies einer der ganz wenigen Animes, die es gibt, die sich mit Schwimmen beschäftigen.

Sie können diesen Kurzfilm ansehen Hier, auf Youtube.

7. „Eikou Naki Tensai-tachi“ Kara no Monogatari

„Eikou Naki Tensai-tachi“ Kara no Monogatari

„Eikou Naki Tensai-tachi“ Kara no Monogatari dreht sich um Hironoshin Furuhashi, den legendären „fliegenden Fisch von Fujiyama“. Basierend auf dem biografischen Manga „Eikou Naki Tensai-tachi“ von Tomoyoshi Itou und Shingo Morita.

Die Folge enthält Interviews mit dem olympischen Schwimmer Kousuke Kitajima und anderen japanischen Schwimmern und bietet Einblicke in Furuhashis Einfluss auf das Wettkampfschwimmen in Japan und das strenge Training eines olympischen Schwimmers.

Insgesamt zeigt die erste Folge die Erfolge und Kämpfe eines wahren Sportgenies und gibt den Zuschauern einen Einblick in die Welt des Wettkampfschwimmens.

6. Tauchen!!

Tauchen!!

Tauchen!! ist ein Schwimm-Anime mit Schwerpunkt auf Wettkampftauchen. Der Mizuki Diving Club erhält eine zweite Chance, als ein neuer Trainer anbietet, den Club zu retten, wenn er ein Mitglied für die japanische Olympiamannschaft qualifiziert.

Tomoki Sakai, der Hauptdarsteller, strebt danach, Profi-Taucher zu werden. Er ist talentiert, praktiziert seit seiner Kindheit und wird von seinem erfolgreichen älteren Bruder inspiriert.

Die Geschichte dreht sich um die Bemühungen der Hauptfigur, den Club vor der Schließung zu retten.

5. Kenkou Zenrakei Suiei-bu Umishou

Kenkou Zenrakei Suiei-bu Umishou

„Umisho High School Naked Swimming Club“ ist ein Anime, der sich auf eine Nebenfigur konzentriert, die gerne nackt eintaucht. Doch ihr Leben nimmt eine Wendung, als sie dem Schwimmverein beitritt.

Die Geschichte handelt von Kaname Okiura, einer Nichtschwimmerin, die auf ein Mädchen trifft, das eine Vorliebe für Nacktbaden im Meer hat. Beide treten zusammen mit anderen dem Schwimmverein bei.

Dieser Anime präsentiert das Schwimmen auf eine lockere und hobbymäßige Art und nicht als reinen Wettkampf. Obwohl es sich um einen älteren Anime handelt, bleibt er für Slice-of-Life-Anime-Fans unterhaltsam.

4. Großartiges Blau

 Großes Blau

Grand Blue ist ein humorvoller Slice-of-Life-Anime, der sich um Iori Kitaharas Streben nach einem idealen College-Leben dreht. Er teilt dieses Abenteuer mit seiner Gruppe von Universitätsfreunden, erkundet die College-Erfahrung und vergnügt sich beim Tauchen im Tauchshop seines Onkels.

Es handelt sich um eine episodische Serie, die das Universitätsleben der Hauptfigur und ihre Leidenschaft für das Tauchen mit Freunden verfolgt.

In dieser Show geht es mehr um Comedy als um Schwimmen oder Tauchen. Wenn Sie also damit einverstanden sind, dass Schwimmen ein Nebenthema ist, dann probieren Sie diesen Anime aus! Und eine Warnung: Sie werden viele FKK-Männer sehen, die die Show urkomisch machen.

3. Amanachu

Amanachu

„Amanchu!“ ist ein Anime über Futaba Ooki, eine schüchterne Oberschülerin, die in eine Küstenstadt zieht. Dort trifft sie Hikari Kohinata, ein abenteuerlustiges Mädchen, das sie in das Tauchen einführt. Unter Hikaris Anleitung entwickelt Futaba eine Leidenschaft für das Meer und wird offener gegenüber anderen.

Die Serie folgt ihren Abenteuern, während sie dem Tauchclub der Schule beitreten, neue Freunde finden und die Unterwasserwelt erkunden. Es ist ein herzerwärmender Anime, der Freundschaft, Selbstfindung und persönliches Wachstum feiert und gleichzeitig die Schönheit des Ozeans zur Schau stellt.

Dieser Anime bekam 2018 auch eine zweite Staffel, es gibt also genug Inhalt, um Sie tagelang zu unterhalten.

2. Unterbrecher

Unterbrecher

Die Anime-Serie „Breakers“ folgt Para-Sportlern, die den Sportwissenschaftler Ren Narita treffen. Es besteht aus vier Geschichten, die jeweils eine andere Parasportart beleuchten: Rollstuhlbasketball, Leichtathletik und Hochsprung, Goalball und paralympisches Schwimmen.

Die Zuschauer werden Zeuge der Herausforderungen und Siege der Athleten, die körperliche Einschränkungen überwinden, um in ihrem Sport Spitzenleistungen zu erbringen. Unter der Anleitung von Ren Narita überwinden sie vermeintliche Grenzen und erreichen Großes. Die Serie soll inspirieren und das Bewusstsein für Parasportarten und die unglaublichen Athleten, die daran beteiligt sind, schärfen.

1. Kostenlos!

Kostenlos - Anime mit männlichem Fanservice

Frei! – Iwatobi Swim Club ist ein aufregender Schwimm-Anime mit Haruka Nanase, einer talentierten Schwimmerin mit einer Leidenschaft für Wettkämpfe.

In dieser Geschichte lernen wir vier Freunde aus Kindertagen kennen – Haruka, Makoto, Nagisa und Rin – die das Schwimmen lieben. Nach der Wiedervereinigung in der High School stellen sie sich Herausforderungen innerhalb und außerhalb des Pools, während sie ihre Fähigkeiten verbessern und neue Freunde finden.

Die Serie legt Wert auf Freundschaft, Teamarbeit und das Verfolgen von Träumen. Mit wunderschönen Animationen und emotionalem Storytelling ist „Free!“ ein echter Hingucker. ist ein Muss für Sport-Anime-Fans und diejenigen, die herzliche Geschichten schätzen.

Mit mehreren Staffeln und Filmen, Free! gilt als einer der besten Schwimm-Anime aller Zeiten.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Schwimm-Anime ein inspirierendes Subgenre des Sport-Anime sind, das Wettkampfschwimmen und Themen wie Freundschaft und Ausdauer hervorhebt. Mit atemberaubenden Animationen und fesselnden Charakteren fesselt es sowohl Anime-Fans als auch Sportbegeisterte.

Diese Anime zeigen die Schönheit und Spannung des Schwimmens und erzählen gleichzeitig herzliche Geschichten. Ganz gleich, ob Sie Schwimmen oder Außenseitergeschichten lieben, diese Animes werden Sie unterhalten und inspirieren.

Vielen Dank, dass Sie unsere Top 10 der besten Anime zum Thema Schwimmen aller Zeiten gelesen haben. Teilen Sie Ihre Meinung gerne unten in den Kommentaren mit.


Haben Ihnen die Empfehlungen gefallen? Teilen Sie es mit einem Freund!


Sakura Sato – AEO-Autorin

Autor

Sakura Sato, eine leidenschaftliche Anime-Enthusiastin aus New York, bringt Ihnen die besten und neuesten Anime- und Manga-Neuigkeiten, Empfehlungen, Listen und mehr! Sie hat im Laufe der letzten 10 Jahre Hunderte von Anime-Serien gesehen. Als erfahrener Anime-Fan ist sie hier, um ihr umfangreiches Wissen mit euch zu teilen!

Abonnieren
Benachrichtigen von
0 Bemerkungen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen