...

15+ unvorhersehbar verrückte Anime Girls aller Zeiten

Normalerweise sind Mädchen in Anime niedlich und mädchenhaft. Sie werden die reinsten Seelen sein, die Sie jemals finden konnten. Aber dann ist das nur ein Stereotyp, und es gibt einige verrückte Anime-Girls, die dieses Klischee durchbrechen Fetzten.

Wir reden über die Art von Mädchen, die das sind zu verrückt allein gelassen werden.

Sie müssen beachten, dass wir nicht nur darüber sprechen Yanderes hier. Sie sind eindeutig wahnsinnig, aber es gibt auch andere Arten von Wahnsinnigen.

In diesem Artikel werden wir unsere 15 besten Tipps für die auflisten Die verrücktesten Anime-Girls aller Zeiten!

15+ verrückteste Anime-Girls aller Zeiten

  • Anna
  • Akane Hiyama
  • Yukako
  • Senjogahara
  • Midari
  • Yumeko
  • Palme
  • Toko Fukawa
  • Kotonoha Katsura
  • Minatsuki Takami
  • Haruna Niekawa, Mika Harima
  • Lucy
  • Esdeath
  • Shion Sonozaki
  • Hayase
  • Satou
  • Yuno Gasai

Senjogahara aus „Bakemonogatari“

Bakemonogatari (Senjogahara-Hitaki)

Würdest du ein Mädchen verrückt nennen, wenn sie immer trug Hefter, Schere, und andere scharfe Schreibwaren? Ich würde!

Insbesondere mit Senjogahara, sie verwendet sie tatsächlich in unserem MC, also ist das so ziemlich alles, was sie braucht, um sich einen Platz auf dieser Liste zu verdienen.

Bevor sie den MC traf, war sie a krankes Mädchen mit sehr niedrigem Profil. Aber nachdem sie ihn getroffen hatte, bekam sie ihr Leben zurück – zu sehr an dem Punkt, an dem sie jetzt physisch missbraucht unsere arme MC wann immer ihr danach ist.

Empfohlen >> Top 10 Anime Girls mit lila Haaren, die jeder liebt

Anna aus „Shimoneta“

Shimoneta (Anna) - Die verrücktesten Anime-Girls aller Zeiten

Verrückte Anime-Mädchen sind normalerweise Bösewichte und Yanderes. Und genau das ist bei Anna der Fall.

Anna war dieStudentenrat Präsident der Tokioka Academy. Auf den ersten Blick sieht bei ihr alles gut aus. Allerdings sie wahnsinnige Besessenheit mit Okuma schafft ein Chaos, mit dem jeder fertig werden muss.

Sie wird alles tun Charme Okuma. Wenn ein Mädchen Okuma zu nahe kommt, könnte sie sogar sterben, weil Anna so verrückt ist.

Halte scharfe Gegenstände während einer von ihr von ihr fern verrückte Zyklen.

Empfohlen >> Top 10 Anime ähnlich wie Shimoneta

Midari aus „Kakegurui“

Midari - Die verrücktesten Anime-Girls aller Zeiten

Wir können einfach keine Liste verrückter Anime-Mädchen haben, ohne Charaktere aus der Kakegurui-Reihe. Tatsächlich ist jeder einzelne Charakter in Kakegurui auf die eine oder andere Weise verrückt.

Aber es gibt ein paar weibliche Charaktere die die Krone auf sich nehmen, wenn es um ihre Verrücktheit geht, und Midari ist einer von ihnen.

Wie alle anderen in der Serie ist Midari ein Spielsüchtig die bei einem Glücksspiel sogar riskieren würde, ihr Leben zu verlieren. Und der offensichtlich wahnsinnige Ausdruck auf ihrem Gesicht, weil sie sich über die Aussicht freute alles verlieren ist einfach unschlagbar.

Empfohlen >> Verrückte Kakegurui-Gesichter – Wahnsinn vom Feinsten!

Akane Hiyama aus „Love Tyrant“

Liebes-Tyrann (Akane Hiyama)

Schon der Name der Anime-Serie verrät die Tatsache, dass der Anime es tun wird drehen um eine wahnsinnige weibliche Figur.

Der Yandere Natur von Akane Hiyama, der der Star dieser Show ist, ist für die anderen Charaktere schwer zu bewältigen.

Seiji, der es offensichtlich war Hals über Kopf verliebt in Akane, war sich dieser besonderen Tatsache nicht bewusst.

Akane hingegen war in der Lage zu gehen Berserker zu jeder Zeit und jeden zu Tode zu erstechen, wenn sie das bedrohten Chemie die sie mit Seiji teilte.

es ist Imperativ dass Sie ihr keine scharfen Gegenstände wie Messer oder Haarschneideklingen geben, sonst können Sie Ihr Leben küssen Auf Wiedersehen.

Yumeko Jabami aus „Kakegurui“

verrückte Jabami Yumeko

Wenn Sie dachten, ich würde Midari zur Liste hinzufügen und gehen Yumeko raus, du liegst falsch. Weil Yumeko das Mädchen ist, das verrückt Midari und machte ihr eine Scheißangst.

Yumeko ist ein Spielsüchtiger die eindeutig verrückt im Kopf ist. Sie sieht sehr schön aus und benimmt sich nett und höflich, wenn sie nicht spielt. Aber ihr spielendes Ich ist es auch wahnsinnig für jeden in der Serie zu handhaben.

Tatsächlich wird jeder Kakegurui-Fan zugeben, dass der einzige Grund, warum wir uns die Show ansehen, darin besteht, Yumekos zu sehen mutig und verrückt Glücksspiel bewegt.

Yukako aus „JoJo Teil 4: Diamant ist unzerbrechlich“

JoJo's Bizarre Adventure: Diamond is Unbreakable (Yukako)

Yukako ist wahrscheinlich das verrückteste Mädchen von allen JoJo-Anime. Sie war übermäßig besessen von Koichi und sperrte ihn sogar ein und hielt ihn fest Gefängnis damit sie ihn für immer haben könnte.

Sie war eine typische Yandere, die alles tun würde, um ihren Geliebten oder jeden, der ihr zu nahe kam, zu verletzen Liebhaber. Aber im Laufe der Serie Koichi geschafft, sie zu ändern.

Am Ende würde ich sogar sagen, dass sie eine hübsche gemacht haben tolles Paar. Allerdings konnte niemand vergessen, wie verrückt Yukako am Anfang war.

Palme aus „Hunter x Hunter“

Palme hxh - verrückt

Palm ist die Yandere-Figur aus der Hunter x Hunter-Serie. Sie verliebt sich in die Hauptfigur, Gon, trotz ihrer enormen Altersunterschied.

Als Gon nicht auf ihre Gefühle reagierte, ging sie wahnsinnig und versuchte ihn zu töten. Ja, sie hat ein gezogen klassische Yandere-Bewegung genau da. „Wenn ich dich nicht haben kann, kann dich niemand haben“ ist das Motto aller Yandere-Mädchen.

Palm sieht normalerweise aus wie eine Hexe und ist direkt erschreckend mit ihren Haaren im ganzen Gesicht. Aber während ihres Dates mit Gon zeigte sie, wie hübsch sie sein kann.

Leider ließ Gons Zurückweisung sie direkt in ihren alten Zustand zurückfallen gruseliges Selbst.

Toko Fukawa aus „Danganronpa: The Animation“

Fukawa Touko

Touko Fukawa ist unschuldig und reserviert, ähnlich wie die Mehrheit der anderen Mädchen, die auf dieser Liste aufgeführt sind. Aber natürlich ist uns mittlerweile allen bewusst, dass wir ein Buch nicht danach beurteilen sollten Startseite.

Tuko ist ein schreibendes Wunderkind par excellence, und sie besitzt wahnsinnige Schreibfähigkeiten.

Vielleicht dachte das Universum, dass ihre Fähigkeiten durch die Tatsache ausgeglichen werden müssten, dass sie es hatte keine Sozialkompetenz.

Aus diesem Grund dauert es nicht lange, bis sie sich in Byakuya verwandelt, als sie zum ersten Mal in Byakuya verknallt ist ungesunde Besessenheit. Sie fängt an, seltsame sexuelle Fantasien mit ihm zu haben, und das erlaubt uns, das zu sehen verdrehte Seite ihrer Persönlichkeit.

Kotonoha Katsura aus „Schultage“

katsura - - anime mit yandere gf

Kotonoha Katsura hatte ein schwere Kindheit. Andere konnten ihre Schönheit nicht ertragen, also wurde sie immer gemobbt und hatte nie Freunde. Sie wurde vollständig abhängig auf Makoto, nachdem er ihn getroffen hat. Das wiederum machte sie besessen über ihm.

Immerhin hatte sie endlich eine Freund. Aber das einzige ist, dass sie aufgrund ihrer Kindheit nicht normal ist. Sie wurde eine verdrehte Person. Irgendein Drohung dass Makoto gehen wird, löst ihre Gewalt aus, und sie kann sogar töten für ihn. Wir sympathisieren mit ihr, aber sie ist ohne Zweifel eine der Größten wahnsinnig Anime-Mädchen.

Minatsuki Takami aus „Deadman Wonderland“

Deadman Wonderland (Minatsuki Takami) - Die verrücktesten Anime Girls aller Zeiten

Die Insassen im Deadman Wonderland waren bekannt für ihre unberechenbar und unberechenbares Verhalten. Die Tatsache, dass wir in diesem Anime ein verrücktes Mädchen ausfindig gemacht haben, sollte niemanden überraschen. Minatsuki Takami ist ein zwei Gesichter, manipulatives Mädchen, das bis ins Mark verdreht ist.

Früher hätte sie das getan manipulieren ihren Bruder dazu verleitet, ihren eigenen Vater anzugreifen. In Deadman Wonderland setzte sie dieselben Manipulationsstrategien fort.

Sie schien sehr zu sein schüchternes junges Mädchen als sie in der Gegenwart des MC war, und sie war seltsam in ihn verknallt.

Es sollte nicht überraschen, dass sie dieses „unschuldige Mädchen“ benutzte. Strategie aus ihrer Trickkiste, um ihr Ziel zu erreichen.

Haruna Niekawa, Mika Harima Aus „Durarara!“

Durarara (Haruna Niekawa, Mika Harima)

Haruna ist die Inbegriff eines verrückten Anime-Mädchens und dient als hervorragendes Beispiel. Sie war so sehr mit dem Mann beschäftigt, den sie hatte Gefühle dafür zwang es sie, ihn anzugreifen. Es ist eine seltsame Wendung des Schicksals, dass eine junge Frau, deren Name wörtlich übersetzt „Frühling“ ist in der Lage, solche schrecklichen Taten zu begehen. Sie können an ihrem Blick erkennen, dass sie dazu bereit ist alles opfern für Takashi und dass nichts sie davon abhalten kann.

Eine andere Figur aus demselben Anime, Mika Hirama, die Haruna ebenbürtig ist, wird hier vorgestellt. Die Leute sagen, dass sie kam, während sie Seiji folgte gefährlich nah sich von ihm das Leben nehmen zu lassen. Dies trägt zu der Intrige um sie herum bei. Sie ging sogar so weit einbrechen sein Haus, nur weil sie sich für ihn interessierte.

Aber ihr Geliebter war so von dem angezogen abgetrennter Kopf eines Dullahan. Was Mika noch verrückter macht, ist die Tatsache, dass sie eine hatte Gesichtstransplantation um wie der Dullahan auszusehen.

Lucy aus „Elfenlied“

Elfenlied (Lucy)

Wenn Sie nach einem Charakter suchen, der eine hat abschrauben in ihrem Kopf, dann suchen Sie nicht weiter als Elfen Lied. Lucy passt perfekt. Die Ereignisse der Geschichte drehen sich um Lucy und sie jenseitige Fähigkeiten. Sie ist in der Lage, alles zu tun, was sie sich vorgenommen hat, von der Schaffung unsichtbarer Waffen durch den Einsatz von Telekinese um Viren unter Menschen zu verbreiten. Natürlich zwangen diejenigen, die sich für ihre Fähigkeiten interessierten, sie zur Teilnahme unmenschlich staatliche Experimente.

Sie hatte Glück, dass sie aus der Einrichtung fliehen und zwei finden konnte College Studenten die so freundlich waren, sie zu sich nach Hause zu bringen. Wenn Lucy die Beherrschung verliert, sollten wahrscheinlich alle in Deckung gehen, weil sie dazu in der Lage ist großer Schaden in diesem Zustand.

Esdeath aus „Akame Ga Kill“

Akame ga Kill (Esdeath) - Die verrücktesten Anime Girls aller Zeiten

Auf dieser Liste von Charakteren Esdeath gehört sicherlich zu den bekanntesten Namen. Sie war die Hauptantagonistin von Akame-ga-Kill. Sie war auch hoffnungslos in Tatsumi verliebt.

Esdeath war eine beeindruckende Gegnerin, die alles zerstören konnte, womit sie in Kontakt kam einfrieren alles, was ihr im Weg stand.

Der Moment, den sie ansah Tatsumi, irgendetwas in ihr machte Klick und sie fasste die Entscheidung, ihn mitzunehmen.

Sie war es kaltherzig dass sie sich um niemanden kümmerte und Freude daran hatte, ihre Feinde so viel wie möglich leiden zu lassen.

Shion Sonozaki aus „Higurashi, wenn sie weinen“

Shion Sonozaki

Shion ist mit Abstand das verrückteste Mädchen im Anime Higurashi, wenn sie weinen. Wir können uns leicht vorstellen, dass Shion Sonozaki psychisch krank ist Kernschmelze Irgendwann in der Serie. Wir alle erinnern uns an die schreckliche Zerstörung, die danach folgte und eine große Anzahl von Menschen zurückließ dauerhaft vernarbt.

Shion, obwohl sie den Eindruck erweckt, eine zu sein süß und naiv weiblicher Charakter, ist eigentlich ein geistesgestörter Manipulator.

Sie ist dazu bereit jede Lüge erfinden, ungeachtet der möglichen Auswirkungen, wenn es zu ihrem Vorteil ist.

Nur ihr ist es möglich, so etwas durchzuziehen brillant und einzigartig Trick wie sie Gerüchte über ihre Widersacher verbreitet, denn sie ist die einzige, die dazu in der Lage ist.

Hayase aus „Auf deine Ewigkeit“

Hayase-To-Your-Eternity-min

Hayase war früher ein Tapferer Kriegerin, der zu viel hatte Stolz und Ego. Aber all das wurde zerstört, als sie im Kampf gegen die Hauptfigur brutal besiegt wurde, Fushi.

Seitdem ist sie wahnsinnig besessen mit Fushi. Um ihn sich zu eigen zu machen, geht sie herum und tötet alles, was er tut Werte am meisten.

Ihr Verstand ist komplett kaputt bis zu dem Punkt, dass das einzige, was sie auf der Welt interessiert, darin besteht, dass sie Fushi zu ihrem eigenen macht und sogar versucht, es zu bekommen körperlich mehrmals.

Yuno Gasai aus „Future Diary“

Future Diary (Yuno Gasai) - Die verrücktesten Anime Girls aller Zeiten

Auf den ersten Blick ist Yuno Gasai ein süßes junges Mädchen der manchmal sogar bezaubernd ist. Aber das ist nur ein falsches Gesicht, das sie trägt, um die Leute zu täuschen.

Ihr wahres Selbst ist weit mehr grausam und unheimlich. Im Laufe ihres Teenagerlebens tötete sie mehrere Menschen und versuchte sogar, die ganze Welt zu zerstören, nachdem sie solche göttlichen Kräfte erlangt hatte.

Ihr Freund ist das einzige, was dieses verrückte Mädchen in den Wahnsinn getrieben hat. Sie ist sehr besessen von ihm und tötet alle anderen Mädchen, die auch nur mit ihm sprechen. Aber durch alles war sie ihr sehr treu FreundSie tat ihm nur weh, wenn sie musste.

Satou aus „Happy Sugar Life“

Happy Sugar Life (Satou) - Die verrücktesten Anime Girls aller Zeiten

Es ist so einfach, sich von der irreführen zu lassen Animes Titel zu denken, dass der Anime unbeschwert sein wird.

Aber die Hauptfigur Sautou zeigt gleich in der ersten Folge, dass es bald bergauf geht verdrehte. Und das tat es.

Satou war unsterblich in ein kleines Mädchen verliebt und hatte entführt sie und sperrte sie in ihrem Haus ein.

Sie geblendet zufällige Kerle, niedergebrannte Häuser und getötete Menschen, alles, damit sie sicherstellen konnte, dass sie eine „glückliches Zuckerleben“ mit ihrer Geliebten kleiner Liebhaber.

Ganz zu schweigen davon, dass sie das alles als normales Mädchen gemacht hat. Satou besaß im Gegensatz zu den meisten anderen Charakteren auf dieser Liste nie welche Fähigkeiten das würde sie dazu bringen zu glauben, dass sie die Fähigkeit dazu besäße wahnsinnig.

All dies lässt sie leicht an der Spitze dieser Liste der verrücktesten Anime-Mädchen aller Zeiten stehen.

Subscribe
Notify of
0 Bemerkungen
Inline Feedbacks
View all comments
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen