...

Was ist Hentai? Wo kann man es sehen?

Hentai ist wahrscheinlich allen Anime-Fans ein vertrautes Thema. Wenn Sie jedoch neu im Anime-Fandom sind, fragen Sie sich vielleicht: „Was bedeutet der Begriff Hentai?“

Denn überall in der Anime-Community findet man mit Sicherheit Hinweise auf den Begriff. Von Memes bis hin zu Liedern wird dieses Wort ständig unter den Weebs verwendet. Für neue Fans ist es nur natürlich, die Bedeutung dieses Wortes herauszufinden.

Obwohl das Wort selten in der Öffentlichkeit gesagt wird, sehen wir es oft im Internet. Aufgrund seines erwachsenen Tons vermeiden es die meisten Außenstehenden und Neulinge, allgemein über das Wort zu sprechen.

Hentai ist ein japanischer Begriff, der im Westen weit verbreitet ist. Die meisten Westler verbinden das Wort mit animierter Pornografie.

In diesem Artikel erklären wir Enthusiasten die Ursprünge dieses Begriffs. Daher wird in den nächsten Abschnitten dieses Beitrags der Schwerpunkt eher auf Fakten als auf Fetischen liegen.

Warnung: Einige der folgenden Inhalte stammen möglicherweise von NSFW. Sie möchten nicht, dass Ihr Arbeitgeber die verschiedenen Hentai-Definitionen liest, die Sie unten finden.

Definition von Hentai

Anime denkendes Meme

Das japanische Wort „Hentai“ bedeutet auf Englisch grob „Perversion“ oder „Abnormalität“. Der Ausdruck kann verwendet werden, um jemanden wegen seiner sexuellen Entscheidungen herabzuwürdigen, und hat in anderen Ländern eine deutlich negative Konnotation. Da es vom Begriff „Hentai Seiyoku“ abgeleitet ist, was „abnormales sexuelles Verlangen“ bedeutet, ist der Begriff auch eine kürzere Version dieses Ausdrucks.

Verwendung in Japan

Japaner werden starren, wenn Sie Hentai sagen. Denn für sie bedeutet das Wort „Verrückter“.

Anders als im Rest der Welt bedeutet der Begriff in Japan nicht „Pornografie“. Sie verwenden die Wörter Ero-Manga oder Ero-Anime, um sich auf sie zu beziehen.

Daher hat die wahre Bedeutung des Wortes nichts mit perversen Fetischen zu tun. Für den Rest der Welt bedeutet der Begriff jedoch etwas Schmutziges und Perverses.

Verwendung im Westen

Wie bereits erwähnt, ging die wahre Definition von Hentai in den USA und anderen westlichen Ländern aufgrund schlampiger Übersetzungen verloren. Dies brachte westliche Menschen zu der Annahme, dass Hentai sich auf animierte Pornografie beziehe, die unglaublich pervers sei.

Wir sprechen von einer H-Anime-Serie mit einer unmoralischen und undenkbaren Handlung. Beispielsweise zeigt Tentakel-Hentai einen Oktopus, der mit seinen Tentakeln eine Frau belästigt und sie dazu zwingt, seinen Befehlen zu gehorchen. So etwas können sich normale Menschen niemals vorstellen.

Der Ursprung

Ursprung von Hentai

Der Ursprung von Hentai reicht bis in die alte japanische Zeit zurück. Dieser Begriff wurde in der Meiji-Ära geprägt, um abweichende sexuelle Neigungen zu charakterisieren. Zu dieser Zeit wurde dieses Wort nicht von einfachen Leuten verwendet und war ausschließlich Leuten in Wissenschaft und Bildung vorbehalten. Auch die Künstler dieser Zeit schufen mehrere Werke zum Thema Erwachsene.

Nach dem Zweiten Weltkrieg verbreitete sich das Wort unter der einfachen Bevölkerung. Hentai war einst ein umgangssprachlicher Begriff und wurde zu „H“ oder „Ecchi“ abgekürzt, heute hat er jedoch eine andere Konnotation. In Japan bedeuten die Ausdrücke Unanständigkeit, nicht anschauliche Sexualität.

Mit der Verbreitung des Fachjargons wurde der Begriff immer weiter verfeinert. Als Mangas weltweit verbreitet wurden, übernahmen die USA den Ausdruck für abnormale sexuelle Neigungen. Daher assoziieren westliche Fans Hentai aufgrund ungenauer Übersetzungen mit Pornografie.

Wo finde ich Hentai-Inhalte?

Es gibt zwei Hauptmedien für den Konsum von Hentai-Inhalten. Zum einen durch Doujins, das sind japanische Comics für Erwachsene, die man von rechts nach links lesen muss.

Die andere Art ist der beliebte Hentai-Anime, bei dem Sie zusehen können, wie Ihre Lieblingsfetische zum Leben erweckt werden.

Alternativ können Sie sich auch beim Betrachten erstaunlicher Kunstwerke und von Fans erstellter Animationen beliebter Charaktere vergnügen. In diesem Abschnitt zeige ich Ihnen, wo Sie die einzelnen Arten der oben genannten Inhalte finden können.

Wo kann ich Hentai-Doujins lesen?

Yor-Fälscher-Hentai-Doujin

Wenn Sie Doujins lesen möchten, finden Sie sie am besten auf nhentai.net. Diese Website verwendet „sechsstellige Zahlen“, um die Doujin-Titel zu identifizieren. Wenn Sie Weebs in sozialen Medien gesehen haben, die zufällige Codes teilen, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Code für einen bestimmten Doujin.

Diese Pornografie-Comics haben unzählige Genres und Subgenres, die buchstäblich jeden Fetisch auf dem Planeten ansprechen. Ganz zu schweigen davon, dass es auch Parodie-Hentai-Doujins gibt, die die NSFW-Abenteuer beliebter Anime-Charaktere zeigen.

Zum Beispiel die Naruto Doujins zeigen die Hauptcharaktere der Serie, die wie Erwachsene Spaß haben.

Wo kann ich Hentai-Anime sehen?

Resort Boin unzensiert

Wenn es darum geht, Hentai-Anime-Serien anzusehen, ist dies die beliebteste Website hanime.tv.

Sie können jedoch auch verwenden hentaidude.comhentaihaven.xxx, oder andere Websites, auf denen Sie Ihre Lieblings-H-Anime-Serien ansehen können.

Es muss beachtet werden, dass die meisten H-Anime zensiert sind, aber das sollte man auch finden können unzensiert Einsen vollständig geniessen Sie die Vorstellung.

Wo finde ich Hentai-GIFs und -Kunst?

Hentai

Das andere bekannte Medium zum Konsumieren von Hentai-Inhalten sind GIFs und Bilder.

Sie können mehrere finden NSFW-Hentai-Gemeinschaften zu diesem Zweck auf der Plattform Reddit. Es gibt buchstäblich für jeden Fetisch einen eigenen Subreddit. Beispielsweise gibt es eine Community, in der Sie nur NSFW-Kunst und GIFs zum Thema Tentakel finden. Es gibt hingegen eine andere Community, in der Sie nur NSFW-Femboy-Kunst und GIFs finden.

Da Millionen von Benutzern regelmäßig Inhalte veröffentlichen, wird es Ihnen nie langweilig und Sie werden jede Menge NSFW-GIFs und Bilder haben, über die Sie sabbern können.

Abonnieren
Benachrichtigen von
1 Kommentar
älteste
neueste am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
zurückverfolgen

[…] Quelllink […]

1
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen