...

Top 10 der stärksten Charaktere in Demon Slayer

Demon Slayer ist eine fantastische Serie, die Emotionen und Macht gleichzeitig perfekt darstellt. Diese Serie ist voller Charaktere, die sehr roh und real erscheinen. Die Charaktere dieser Serie sind der Hauptgrund, warum die Show von ihrer ersten Staffel an so beliebt war. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die 10 stärksten Charaktere in Demon Slayer.


Top 10 der stärksten Charaktere in Demon Slayer (schnell gelesen):

  1. Muzan
  2. Akaza
  3. Gyutaro
  4. Rengoku
  5. Uzui
  6. Nezuko
  7. Daki
  8. Tanjiro
  9. Zenitsu
  10. Inosuke

Dämonentöter – Übersicht

Demon Slayer ist eine Serie, die sich nicht nur auf den Protagonisten konzentriert, sondern auch auf den Antagonisten und die Nebencharaktere. Deshalb ist dieser Anime jetzt so hochgespielt, weil wir ihn nicht sehr oft sehen.

In dieser Serie trägt jede Figur auf ihre eigene einzigartige Weise zur Erschaffung dieser wunderschönen Welt bei. Diese Serie hat eine hervorragende Charakterentwicklung. Jeder Charakter hat seine eigene Individualität und eine immense Kraft. In der gesamten Serie gibt es viele starke Charaktere, die ihre Stärke in abwechslungsreichen Kämpfen unter Beweis stellen.

Charaktere in Demon Slayer können einfach nur nach ihrer Stärke eingestuft werden. Wir haben diese Liste jedoch unter Berücksichtigung anderer wichtiger Faktoren wie Strategie, Geschicklichkeit und taktischer Fähigkeiten erstellt. Diese drei Dinge bestimmen die wahre Stärke eines Charakters.

Hier werden wir nur über diejenigen sprechen, deren Macht wir bis zum Entertainment District Arc gesehen haben. Schauen wir uns also ohne weitere Verzögerung die Top 10 der stärksten Demon Slayer-Charaktere an.

Dämonentöter-Charaktere in der Rangliste

10. Inosuke Hashibira

Inosuke

Inosuke Hashibira ist der Dämonentöter, der immer mit Tanjiro und Zenitsu reist. Er ist ein Bergjunge, der umgeben von Wildschweinen und anderen wilden Tieren aufgewachsen ist. Er ist von Natur aus talentiert und hat das größte Potenzial, einer der stärksten Charaktere in Demon Slayer zu werden.

Inosuke ist ein unhöflicher, ungeduldiger und harter Kämpfer. Er stürmte immer ohne Plan oder Strategie in die Schlacht. Die Endauswahl hat er trotz fehlender Berufsausbildung eindrucksvoll bestanden.

Können und Fähigkeiten

Inosukes Körper ist extrem flexibel, was es ihm ermöglicht, seine inneren Organe schnell zu verlagern. Er hat auch einen tierischen Instinkt, der es ihm ermöglicht, den Standort des Dämons zu lokalisieren. Sein Körper ist giftresistent und hat eine hohe Verträglichkeit.

Er lernte alle seine Fähigkeiten und Techniken im Schwertkampf selbst. Sein Kampfstil ist sehr einzigartig und ähnelt dem eines Tieres oder einer Bestie. Inosukes Atemtechnik ist „Beast Breathing“, die er selbst entwickelt hat. Er beherrschte diese Technik und schuf darin elf Formen. Er hielt zwei Schwerter mit mehreren Schnittwunden und Prellungen an den Klingen. Die Farbe seines Schwertes ist Indigo und Grau. 

9. Zenitsu-Agatsuma

Zenitsu

Zenitsu Agatsuma ist eine der Hauptfiguren und auch eine Dämonentöterin. Er ist ein inkompetenter und feiger junger Mann, der wenig Vertrauen in sich selbst hat. Anstatt ein Dämonentöter zu sein, möchte er ein normales Leben führen. Wann immer er einschlief oder sich von Dämonen bedroht fühlte, offenbarte er seine wahre Stärke.

Können und Fähigkeiten

Zenitsu verfügt über großes Potenzial und außergewöhnliche Fähigkeiten, die er in mehreren Kämpfen gegen Dämonen unter Beweis gestellt hat. Sein übermenschlicher Gehörsinn hilft ihm, Gefahren zu erkennen und den Angriff eines Feindes abzuwehren. Zenitsus enorme körperliche Stärke erlaubt es ihm, mit unglaublicher Geschwindigkeit extrem hoch zu springen, um Dämonen schnell anzugreifen. 

Seine Atemtechnik heißt „Thunder Breathing“, die er von seinem Lehrer Jigoru Kuwajima gelernt hat. Durch diese Technik gewinnt er an gottgleicher Geschwindigkeit. Er beherrschte nur die erste Form dieser Technik und hatte noch keine anderen Formen gemeistert. Seine erste Form ist jedoch stark genug, um mehrere wilde Dämonen zu besiegen. Sein Schwert hat die Standardgröße, mit Blitzstreifen, die über die Klinge laufen.

8. Tanjiro Kamado

Tanjiro

Tanjiro Kamado ist der Hauptprotagonist der Serie. Er schloss sich dem Demon Slayer Corps an, um ein Heilmittel für seine Schwester zu finden und das Leben anderer zu schützen. Er will auch alle Dämonen ausrotten, einschließlich des Dämonenkönigs Kibutsuji Muzan.

Tanjiro ist ein freundlicher, ehrlicher und freundlicher junger Mann. Er hilft jedem in Not und hat Empathie für alle, einschließlich Dämonen. Er begegnet seinem Feind immer mit Würde und Respekt. Tanjiro wurde durch harte Arbeit und Entschlossenheit zu einem der stärksten Charaktere in Demon Slayer.

Können und Fähigkeiten

Tanjiro hat ausgezeichnete Sinne und einen analytischen Verstand. Sein scharfer Geruchssinn ermöglicht es ihm, die Position des Dämons zu lokalisieren oder jede andere Gefahr zu erkennen.

Tanjiros scharfer Intellekt und seine unzerbrechliche Willenskraft ermöglichen es ihm, Dämonen unter schwierigen Umständen zu besiegen. Seine Hauptatemtechnik ist als „Wasseratmung“ bekannt. Er lernte diese Technik von einem früheren Wasser-Hashira, Sakonji Urokodaki. Er beherrschte alle zehn Formen dieser Technik vollständig. 

Tanjiro verwendete auch eine andere Atemtechnik namens „Hinokami Kagura“. Diese Technik hat er als Kind von seinem Vater gelernt. Durch die Kombination dieser beiden Techniken kann er den unteren Mond leicht überwinden und mit dem oberen Mond von Kopf bis Fuß gehen. Er trug ein schwarzes Schwert in Standardgröße.

7. Daki

Daki - stärkste Charaktere in Demon Slayer

Daki ist ein Dämon, der als einer der Hauptgegner des Entertainment District Arc dient. Sie ist einer der zwölf Monde von Kibutsuji. Sie teilt sich den Rang von Upper Moon Six mit ihrem Bruder. 

Daki ist eine sehr egoistische, arrogante und wenig begeisterte Person. Sie fühlte sich nie schuldig, unschuldige Menschen getötet zu haben. Schlimmer noch, sie genießt es, ihre Opfer zu ärgern, bevor sie sie tötet. 

Daki ist einer der mächtigsten Dämonen, nachdem sie allein sieben Hashira getötet hat.

Können und Fähigkeiten

Sie hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, ihre Haare und Muskeln in hohem Maße zu manifestieren. Ihre Regenerationsfähigkeit ist extrem schnell. Es erlaubt ihr, während des Kampfes Gliedmaßen und andere Körperteile zu regenerieren.

Dakis Blutdämonenkunst heißt „Obi Sash Manipulation“. Es erlaubt ihr, ihre Schärpen zu manipulieren, die aus ihren Muskeln bestehen. Sie nutzt diese Schärpen hervorragend sowohl offensiv als auch defensiv in Kämpfen gegen Hashira. Diese Schärpen helfen ihr auch, Menschen aufzubewahren, damit sie sie später essen kann. Ihr Kampfstil ist der „Eight-Layered Obi Slash“, der es ihr ermöglicht, ihren Gegner aus der Ferne zu töten.

6. Nezuko Kamado – Stärkster weiblicher Charakter in Demon Slayer

Nezuko - stärkste Dämonentöter-Charaktere

Nezuko Kamado ist die zweite Hauptfigur der Serie und zweifellos eine der stärksten Figuren in Demon Slayer. Sie ist Tanjiro Kamados jüngere Schwester und ein Dämon. Ihre menschliche Persönlichkeit war die einer sehr süßen und fürsorglichen jungen Dame, die andere vor sich selbst stellte. Während sie sich in einen Dämon verwandelt, bleibt sie freundlich und beschützt diejenigen, von denen sie glaubt, dass sie Teil der Familie sind. Sie beschützt auch ihren Bruder und ihre Verbündeten.

Können und Fähigkeiten

Nezuko hat die Fähigkeit, ihre Kraft wiederzugewinnen, ohne Menschen zu verschlingen. Diese Fähigkeit ist außergewöhnlich und wird von keinem anderen Dämon besessen. Im Kampf gegen Daki demonstriert sie ihre wahre Dämonenkraft. Sie besiegte Daki leicht mit ihrer unglaublichen körperlichen Stärke und ihrer großen Geschwindigkeit. Nezuko benutzte hauptsächlich ihre kräftigen Beine, um schnelle und kraftvolle Tritte auszuführen. Sie kann auch die Form und Größe ihres Körpers verändern und anpassen. 

Nezuko hat auch eine großartige Kontrolle über ihr Blut, was ihrem Körper hilft, sich zu erholen. Ihre Blutdämonenkunst „Pyrokinese“ ist ihre stärkste Fähigkeit. Es erlaubt ihr, Feuer gegen Dämonen einzusetzen, was für Dämonen zerstörerisch ist. Diese Fähigkeit hat auch das Potenzial, andere zu heilen, wie wir am Ende des Unterhaltungsviertelbogens gesehen haben.

5. Tengen-Uzui

Tengen Uzui - Ton Hashira-min

Tengen Uzui ist die Hauptfigur des Entertainment District Arc. Er ist der Sound Hashira des Demon Slayer Corps. Seine Persönlichkeit ist sehr selbstbewusst, freundlich und modisch. Er ist der auffälligste Hashira in der gesamten Demon Slayer-Organisation. Er ist ein Ninja, der über enorme Kraft und Ausdauer verfügt.

Können und Fähigkeiten

Sein scharfes Gehör hilft ihm dabei, die Rhythmen seiner Gegner in Partituren umzuwandeln. Uzui kann die Angriffe seines Gegners vorhersagen und ihnen ausweichen, während er diese Punktzahl erzielt. Er kann auch den Standort des Dämons finden, indem er die in der Umgebung reflektierten Geräusche analysiert. Er hat eine ausgezeichnete Muskelkontrolle und einen giftresistenten Körper. Uzui demonstriert seine unglaubliche Geschwindigkeit und außergewöhnliche Willenskraft gegen Gyutaro. Er ging in diesem Kampf mit Gyutaro von Kopf bis Fuß und verlor sogar ein Auge und eine Hand.

Er ist auch ein Experte im Umgang mit Sprengstoff und giftigem Kunai im Kampf. Seine Atemtechnik heißt „Sound Breathing“, die er selbst entwickelt hat. Er benutzte zwei große Schwerter, die mit Ketten zusammengehalten wurden.


Verwandte >> Liste aller Hashiras in Demon Slayer Rangliste


4. Kyojuro Rengoku – Stärkster Hashira in Demon Slayer

Kyojuro Rengoku - Flamme Hashira-min

Kyojuro Rengoku ist die Hauptfigur des Mugen Train Arc. Er ist der Flame Hashira des Demon Slayer Corps und der stärkste Hashira in Demon Slayer. Er ist ein sehr sanfter, charmanter und gutherziger Mensch. Rengoku erfüllt seine Aufgaben als Dämonentöter mit großer Leidenschaft und Hingabe.

Rengoku ist ein begabtes Kind, das stark geboren wurde, um die Schwachen zu beschützen. Während seiner gesamten Karriere hat er es nie versäumt, das Leben von Menschen zu retten, einschließlich seiner eigenen Kameraden. Deshalb wird er in der gesamten Organisation als der angesehenste und ehrenhafteste Hashira bezeichnet.

Können und Fähigkeiten

Seine scharfe Intelligenz und sein analytischer Verstand ermöglichen es ihm, einen Weg zu finden, Menschenleben zu retten und gleichzeitig mächtige Dämonen zu besiegen. Seine unzerbrechliche Willenskraft und seine hervorragenden Fähigkeiten im Schwertkampf ermöglichen es ihm, mit ihm zu konkurrieren Akaza.

Rengokus Atemtechnik heißt „Flammenatmung“, die er von seinem Vater gelernt hat. Aber er beherrschte allein nur sechs Formen dieser Technik vollständig. Durch seine strenge Disziplin und sein intensives Training wurde er zum erfahrensten Feueranwender seiner Generation. Sein Schwert besteht aus scharlachrotem Erz und hat eine rötlich-orange Farbe.

Sein stärkster Angriff ist die „Neunte Form: Rengoku“. Diese Technik hat eine enorme Kraft, um einen tiefen Eindruck im Herzen des Gegners zu hinterlassen und den Boden dort zu verbrennen, wo sie freigesetzt wird. Er benutzte diese Technik gegen Akaza am Ende des Mugen Train Arc. Er konnte Akaza nicht besiegen, da Akaza sich regenerieren konnte. Es gelang ihm jedoch, das Leben aller im Zug zu retten, einschließlich seiner Kameraden. 


Verwandte >> 5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie den Film Demon Slayer Mugen Train ansehen


3. Gjutaro

Gyutaro

Gyutaro ist ein Dämon, der als einer der Hauptgegner des Entertainment District Arc fungiert. Er ist der Hauptinhaber der Position von Upper Moon Six. Er ist ein sehr grausamer, arroganter und neidischer Mensch. Gyutaro glaubt daran, jedem das Leben zu nehmen, der ein besseres Leben hat als er, als er ein Mensch war. Obwohl er ein Dämon ist, hält er eine große Bindung und kümmert sich um seine Schwester Daki. 

Gyutaro ist einer der mächtigsten oberen Monde, nachdem er allein fünfzehn Hashira getötet hat.

Können und Fähigkeiten

Er besitzt einen sehr haltbaren Körper, der schwer zu beschädigen ist. Er hat auch eine furchterregende Fähigkeit, sein eigenes Fleisch in hohem Maße zu manipulieren. Gyutaro hat eine unglaubliche Geschwindigkeit und Reflexe, die größer sind als die von Tengen Uzui, Hashiras schnellstem Läufer. Seine Regenerationsfähigkeit ist sehr schnell; Selbst nachdem er ein Kunai genommen hat, erholt er sich im Bruchteil einer Sekunde.

Gyutaros Blutkunst heißt „Blood Manipulation“. Es erlaubt ihm, sein eigenes Blut auf verschiedene Weise zu manipulieren. Er hatte auch tödliche Gifte, die er auf seinem Kama verwendete. Seine Kampftechnik heißt „Kama-Techniken“. Bei dieser Technik dreht er sich um seine beiden Kama, um den Hals des Gegners zu durchbohren. Kama ist ein messerscharfes Kampfwerkzeug, das aus seinen Muskeln besteht. 

2. Akaza

Akaza - stärkste Dämonentöter-Charaktere

Akaza ist ein Dämon, der als Hauptgegner des Mugen Train Arc dient. Er wird derzeit als Upper Moon Three eingestuft. Er ist ein starker und ehrlicher Kämpfer, der es liebt zu kämpfen, besonders gegen mächtige Gegner. Er bewundert die Mächtigen und verachtet die Schwachen.

Wir sehen Akaza nur im letzten Teil des Mugen Train Arc. Infolgedessen haben wir keine Ahnung, wie stark er ist.

Können und Fähigkeiten

Laut dem Anime ist Akaza ein großartiger Kampfkünstler mit unglaublicher körperlicher Stärke, Reflexen, Widerstandsfähigkeit und Ausdauer. Er hat auch eine große Regenerationsfähigkeit. Er demonstrierte seine Macht während des Kampfes mit Rengoku, als er Rengoku mit bloßer Hand tötete.

Während des Kampfes demonstriert er auch einige seiner unglaublichen Fähigkeiten, wie zum Beispiel „Compass Needle“. Es ermöglicht ihm, die Präzision und das Selbstbewusstsein zu steigern, indem er den Kampfgeist des Gegners spürt. Der andere ist „Disorder“, der es ihm ermöglicht, heftige Schläge im mittleren Bereich vor sich zu platzieren. Er nutzte diese Fähigkeit, um Rengokus mächtiger Attacke „Flaming Tiger“ entgegenzuwirken.

Akazas stärkster Angriff ist der „Vernichtungstyp“. Er nutzte diesen Angriff, um sich Rengokus letztem Angriff zu stellen und ihn zu töten.

1. Kibutsuji Muzan – Stärkster Dämon in Demon Slayer

Akaza - stärkste Dämonentöter-Charaktere

Kibutsuji Muzan ist der Hauptantagonist in der Welt von Demon Slayer. In der Serie war er der König aller Dämonen und der Anführer der zwölf Dämonenmonde. Offensichtlich ist er der mächtigste Dämon, den es gibt. Er ist der erste und einzige Dämonenzeuger der Welt und der Grund für die Existenz von Dämonen.

Muzan ist ein narzisstischer Dämon, der völlig mit sich selbst beschäftigt ist. Er sieht keinen Wert in Menschen und sieht auch wenig Wert in seinen eigenen Dämonen. Sein einziges Ziel ist es, ohne Angst vor dem Tod zu leben und wahre Unsterblichkeit zu erlangen.

Können und Fähigkeiten

Wir haben die volle Stärke von Muzan im Anime noch nicht gesehen. Laut dem Anime sehen wir nur, dass er eine Vielzahl mächtiger Fähigkeiten hat. Er besaß eine immense Kraft, dass er Akaza nur mit seinen Fingern so hart schlug. Er hat auch die Fähigkeit, sich zu verändern, wodurch er sein Aussehen makellos ändern und seine Aura und Präsenz ändern kann, um auch seine wahre Identität zu verbergen.

Darüber hinaus ist seine mächtigste und schrecklichste Fähigkeit, dass sein Blut das Potenzial hat, jeden in einen Dämon zu verwandeln. Die Macht der neu verwandelten Dämonen hängt von der Menge an Blut ab, die sie von Muzan getrunken haben.


Verwandte >> 10+ Böseste Anime-Bösewicht-Zitate


Das war's für diesen Beitrag! Dies waren die Top 10 der stärksten Demon Slayer-Charaktere in Staffel 1 und 2.

Subscribe
Notify of
1 Kommentar
älteste
neueste am meisten gewählt
Inline Feedbacks
View all comments
zurückverfolgen

[…] Verwandte >> Top 10 der stärksten Charaktere in Demon Slayer […]

1
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen