Anime Fire-Benutzer: Die 20 beliebtesten Pyromanten, die wir alle lieben!

Feuer ist eines der am häufigsten verwendeten magischen Elemente im Anime. Es gibt Tausende von Charakteren, die ihre Feinde mit ihren wahnsinnigen magischen Kräften durchbrennen können. In diesem Artikel werde ich 20 solcher ikonischen Feuerbenutzer im Anime auflisten, die von den Fans geliebt werden.

Es ist zu beachten, dass diese Liste nicht nach Macht oder Charakterstärke geordnet ist. Vielmehr geht es hier um die Popularität und Einzigartigkeit des Charakters. Ich berücksichtige die Anzahl der Fans, die die folgenden Charaktere auf MyAnimeList zu ihren Favoriten gewählt haben, um sie in diesem Artikel einzustufen.

Kommen wir also ohne weitere Umschweife zur Auflistung!

20. Agumon, der süßeste Feuerbenutzer (Digimon)

Agumon (Digimon)

Beginnen wir die Liste mit einem bekannten Namen. Agumon ist einer der Hauptcharaktere der Digimon Adventure-Reihe. Er ist ein kleines Dinosaurier-ähnliches Wesen, das in der digitalen Welt lebt.

Im Verlauf der Serie konnte er sich zu viel größeren und stärkeren Versionen seiner selbst entwickeln. Unabhängig von seiner Form basieren alle seine Fähigkeiten auf Feuer. Außerdem ist er einer der stärksten Digimons der gesamten Serie, da er selbst die stärksten Gegner besiegen konnte.

19. Dark Schneider, der dunkle Messias (Bastard!)

Dark Schneider (Bastard!) – beliebte Feueranwender im Anime

Dark Schneider ist ein dunkles Pferd auf dieser Liste, das nicht so berühmt ist wie die anderen unten genannten Charaktere. Er ist die Hauptfigur des Films „Bastard!“. Serie und ist ein unsterblicher dunkler Zauberer. Er war einst ein Bösewicht, der plante, die Welt zu beherrschen.

Er wurde jedoch in einen kleinen Jungen gesiegelt, als er wiedergeboren werden sollte. Jahre später wird das dem Jungen auferlegte Siegel freigegeben und der dunkle Magier erneut in die Welt entlassen.

Er hat es immer noch nicht aufgegeben, die Welt zu beherrschen, und er ist stärker als zuvor. Mit seiner Obsession für Feuermagie durchbrennt er seine Feinde mit seinen übermächtigen magischen Fähigkeiten. Ohne Zweifel verdient dieser Anti-Helden-MC einen Platz auf der Liste der berühmtesten Feueranwender im gesamten Anime.

18. Yamamoto, der Seelenkommandant (Bleach)

Genryūsai Shigekuni Yamamoto

Yamamoto ist ein alter, knallharter Mann mit Glatze Wer ist der Kapitän der? Götei 13. Er hatte schon immer eine überwältigende Präsenz und seine verheerenden Kräfte wurden in den Kämpfen gegen Aizen und Ywatch freigesetzt.

Was die reine Stärke angeht, wird Yamamoto wahrscheinlich ganz oben auf dieser Liste stehen; Allerdings ist er im Hinblick auf seine Beliebtheit nicht so berühmt wie die anderen Charaktere auf dieser Liste. Aus diesem Grund steht er auf dieser Liste so weit unten.

Er ist in der Lage, all seine Kräfte auf die Spitze seines Schwertes zu konzentrieren, sodass selbst eine einfache Berührung einen Berg wegblasen kann. Außerdem ist er erfahren, was ihm in Schlachten einen Vorteil verschafft.

17. Muhammad Avdol, der Feuerstandbenutzer (JoJo’s Bizarre Adventure)

Muhammad Avdol (JoJo’s Bizarre Adventure) – beliebter Feuernutzer im Anime

Ich weiß, dass die JoJo-Fans schreien, dass Avdol einen höheren Platz auf dieser Liste verdient, aber das ist die Position, die er gemäß den Stimmen auf MAL erhält. Unabhängig davon ist er ein knallharter Mensch mit einer starken, auf Feuer basierenden Standfähigkeit.

Er ist einer der Nebencharaktere in JoJo Teil 3: Stardust Crusader. Avdol wird gleich in der ersten Folge vorgestellt und hilft seitdem den Hauptfiguren. Als einheimischer Ägypter führte er Jotaro und sein Team auf ihrem Kreuzzug, um Dio zu besiegen, der sich in Ägypten aufhielt.

16. Shishio, der Mörder im Schatten (Rurouni Kenshin)

Shishio (Rurouni Kenshin)

Shishio ist ein ikonischer Feuerbenutzer aus der Anime- und Manga-Serie Rurouni Kenshin. Er ist einer der Hauptgegner der Serie und hat einen verkohlten Körper. In der Vergangenheit wurde er verraten und wäre fast verbrannt. Er hat jedoch überlebt und einen finsteren Plan ausgeheckt, der vielen unschuldigen Menschen schaden wird.

Wegen seines verbrannten Körpers trägt er immer Bänder und sieht aus wie eine Mumie. Was ihm jedoch einen Platz auf dieser Liste einbringt, ist sein einzigartiges Talent. Sein Schwert hat Hunderte von Männern getötet und ist mit ihren Körperflüssigkeiten, darunter auch „Fett“, bedeckt. Da es brennbar ist, benutzt Shishio seine Schwerter so schnell, dass sie Feuer fangen.

Sein letzter Kampf gegen den Hauptprotagonisten, bei dem er dieses Flammenschwert bis zum Äußersten nutzt, ist ein Augenschmaus.

15. Agni, der Gott des Feuers (Fire Punch)

Agni (Fire Punch) – beliebte Feueranwender im Anime

Agni ist die Hauptfigur der Manga-Serie Fire Punch. Obwohl der Manga noch keine Anime-Adaption erhalten hat, ist die Figur bei Hardcore-Fans beliebt. Aus diesem Grund füge ich ihn der Liste hinzu.

In der realen Welt ist Agni der Name des Gottes des Feuers in der hinduistischen (indischen) Mythologie. Die Tatsache, dass der Hauptcharakter von Fire Punch diesen Namen trägt, bedeutet, dass er genauso mächtig ist wie der Gott des Feuers selbst. Dank seiner regenerativen Fähigkeiten ist er außerdem nahezu unsterblich.

Agnis Geschichte ist irgendwie traurig, da er seine geliebte Schwester verloren hat und es sich zum Ziel gesetzt hat, sich in ihrem Namen zu rächen.

14. Benimaru, der Fackellord (That Time I Got Reincarnated As A Slime)

Benimaru (That Time I Got Reincarnated As A Slime)

Benimaru gehört zur Oni-Rasse und ist einer von Rimurus vertrauenswürdigen Verbündeten. Er ist eines der drei stärksten Subjekte von Rimuru und begleitet ihn von Anfang an.

Was seine Fähigkeiten als Feuernutzer im Anime angeht, wird er „Flare Lord“ genannt, was Ihnen eine Vorstellung davon geben sollte, wie hervorragend er ist. Ursprünglich sah er wie ein Monster aus, aber nach seiner Entwicklung ähnelte er eher einem Menschen. Benimaru steht Rimuru nur an zweiter Stelle, wenn es darum geht, Feuermagie einzusetzen.

13. Mereoleona Vermillion, die stärkste weibliche Feuernutzerin (Black Clover)

Mereoleona Vermillion (Black Clover) – beliebte Feuernutzer im Anime

Mereoleona ist die einzige weibliche Figur auf dieser Liste, da Feuer in den meisten Animes normalerweise nur männlichen Charakteren vorbehalten ist. Allerdings bricht Mereoleona nicht nur diese Tradition; Sie überwältigt auch andere Männer in Black Clover mit Feuermagie.

Dank ihrer strengen körperlichen Ausbildung übertrifft sie jeden Zauberer bei weitem, selbst ohne Magie. Ihre Feuermagie trägt nur zu ihrer überwältigenden Stärke bei.

Ganz zu schweigen davon, dass ihre knallharte Wildfanghaltung wirklich zu ihrem rohen Kampfstil passt. All dies macht sie zu einer der stärksten weiblichen Figuren im Anime, die Flammenmagie nutzt.

12. Alibaba, der Wundermann (Magi)

Alibaba (Magi) – beliebte Feuerbenutzer im Anime

In der magischen Welt der Magier wird Magie nur von einigen wenigen gesegnet. Einer von ihnen ist Alibaba, einer der Hauptcharaktere der Serie. Er beginnt als Niemand und wird schließlich ein wichtiges Mitglied des Königshauses. Dies alles ist seinem guten Herzen und seinen brillanten Schwertkampftechniken zu verdanken.

Er ist im Besitz eines Feuer-Dijnn, den er in einem Verlies erhalten hat. Es wohnt im Inneren eines Schwertes und verleiht ihm Kraft, wenn es nötig ist. Darüber hinaus verleiht es ihm Immunität gegen alle Arten von Feuer und Hitze. Es ist außerdem in der Lage, alle auf Feuer basierenden Angriffe zu absorbieren und sich selbst zu stärken.

11. Shinra und Benimaru (Fire Force)

Shinra und Benimaru (Fire Force)

Benimaru und Shinra sind zwei der mächtigsten Charaktere in der Fire Force-Serie. Shinra ist ein kleiner Junge, dessen Fähigkeiten dank Benimarus Training von Tag zu Tag wachsen. Aufgrund seiner explosiven, auf Feuer basierenden Fähigkeit ist er in der Lage, sich schneller als mit Lichtgeschwindigkeit zu bewegen.

Benimaru hingegen ist ein knallharter Charakter und der stärkste in der gesamten Serie. Er hat nie eine Niederlage erlebt und würde alles tun, um diejenigen zu beschützen, die er liebt. Er hält sich nicht an Gesetze und hat seine eigenen Ideale, die ihn bewundernswert machen.

10. Endeavour, Todoroki und Dabi (My Hero Academia)

Endeavour, Todoroki und Dabi (My Hero Academia)

Ich weiß, einige von Ihnen denken vielleicht, dass es nicht fair ist, Bakugo auf dieser Liste zu übersehen, aber hören Sie mir zu. Seine Eigenart basiert auf Explosionen, was nicht unbedingt eine auf Feuer basierende Fähigkeit ist. Todoroki, Dabi und Endeavour hingegen haben alle echte feuerbasierte Macken, die es ihnen ermöglichen, das glühend heiße Element zu erschaffen und zu manipulieren.

Endeavour ist einer der stärksten Profihelden in MHA und ist bekannt für seine erbitterten und feurigen Schlachten. Sein Sohn Todoroki ist ein Superheld im Training, der sowohl Eis als auch Feuer manipulieren kann.

Inzwischen ist Dabi ein Superschurke, dessen einziges Lebensziel darin besteht, die beiden oben genannten leiden zu lassen. Sein Hass auf Endeavour lässt ihn buchstäblich die gesamte Gesellschaft zum Einsturz bringen. Ohne Zweifel sind diese drei die stärksten Feueranwender aus der My Hero Academia-Serie.

9. Hiei, der Höllenfeuerbenutzer (Yu Yu Hakusho)

Hiei (Yu Yu Hakusho) – beliebte Feueranwender im Anime

Hiei ist einer der Hauptcharaktere der klassischen Yu Yu Hakusho-Serie und so ziemlich der knallhartste Mann der Serie. Er ist kalt und distanziert sich immer von anderen. Man könnte sagen, dass er der Antiheld ist, der die Macht hat, die Welt zu zerstören, aber er entscheidet sich dafür, auf der guten Seite zu bleiben.

Allerdings war er nicht immer so übermächtig. Er begann schwach und durchlief hartes Training und lebensgefährliche Duelle, um stärker zu werden. Sein ikonischer Schachzug, Drache der Flamme der DunkelheitZusammen mit Dutzenden anderen höllischen, auf Flammen basierenden Angriffen machen ihn ihn zum coolsten Charakter der Serie.

8. Tsuna, der coolste Feuerbenutzer (Hitman Reborn)

Tsuna (Hitman Reborn)

Viele der New-Gen-Anime-Fans wissen vielleicht nicht, wer Tsuna ist, aber die OGs erinnern sich wahrscheinlich an die Gänsehaut, die sie verspürten, als sie diesen Kerl in der Hitman Reborn-Serie sahen. Er ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Feueranwender im Anime und sein Charakterdesign ist einfach ein Meisterwerk.

Zu Beginn der Geschichte war er nur ein weiteres Kind mit einem schwachen Geist und Körper, aber am Ende der Serie sahen wir, wie er zu etwas Reiferem und Stärkerem heranwuchs.

Was ihn besonders macht, ist seine Fähigkeit, sein anderes, knallhartes Selbst zu erwecken, mit dem er Feuerwände sprengen kann, die in Sekundenschnelle eine ganze Insel zerstören können.

7. Escanor, der Meister der Sonne (Sieben Todsünden)

Escanor sds – beliebte Feuerbenutzer im Anime

Wenn es um knallharte Anime-Feuernutzer geht, wird Escanor wahrscheinlich den ersten Platz belegen. Das liegt daran, dass er ein absolut selbstbewusster, gottähnlicher Charakter ist.

Obwohl er ein Mensch ist, kann er es mit der Kraft wahnsinnig starker Dämonen aufnehmen. Normalerweise sieht Escanor schwach und kraftlos aus. Wenn jedoch die Sonne aufgeht, gewinnt er Energie daraus und wird zu einem riesigen, muskulösen Mann mit einer knallharten Einstellung.

6. Ace und Sabo, die Indomitable Fire Users (One Piece)

Ace und Sabo (One Piece)

Diese Liste wäre ohne die beiden eingeschworenen Brüder der One Piece-Serie, die die stärksten Feuernutzer im Anime sind, nicht vollständig. Zunächst gehörte die Kraft der Flammenfrucht nur Ace, der sich mit dieser Kraft als Pirat einen Namen machte.

Später in der Serie erbt Sabo jedoch diese Fähigkeit und nutzt sie zusammen mit seinem Ryusoken-Kampfkunststil, um ihn noch mächtiger zu machen.

Sie sind beide große Brüder von Ruffy und lieben ihn sehr. Es lässt sich darüber streiten, wer die Macht effizienter ausübte. Nur weil sie über die gleichen Fähigkeiten verfügten, heißt das nicht, dass sie sie mit der gleichen Effizienz nutzten. Meiner Meinung nach hatte Ace eine bessere Sprengkraft und ein gutes Gespür für seine Teufelsfrucht, wie er es schon seit Jahren hat.

Unterdessen hat Sabo die Kräfte erst vor kurzem geerbt, was bedeutet, dass er noch einen langen Weg vor sich hat, um die vollständige Kontrolle über die Teufelsfrucht zu erlangen.

5. Rengoku, die Flamme Hashira (Demon Slayer)

Kyojuro Rengoku – beliebte Feueranwender im Anime

Hier kommt einer der beliebtesten Anime-Charaktere der neuen Generation. Rengoku ist eines der beliebtesten Hashira aus der Demon Slayer-Serie. Er ist einer der geschicktesten Kämpfer der Show und übt Flammenatmung.

Sein Atemstil ermöglicht es ihm, mit seinem Schwert Feuer zu erzeugen und durch die dicken Hälse jedes Dämonenkörpers zu brennen. Was ihn noch liebenswerter macht, sind seine selbstbewusste Persönlichkeit und sein freundliches Herz.

4. Rin, der Sohn Satans (Blauer Exorzist)

Rin (Blauer Exorzist)

Was Rin von anderen Anime-Charakteren unterscheidet, die Feuer verwenden, ist, dass er blaue Flammen verwendet. Dies ist eine einzigartige Farbfähigkeit, die gleichzeitig optisch ansprechend und verheerend ist.

Rin kombiniert diese Kraft mit seinen Schwerttechniken, um mächtige Schläge auszulösen, die ihn noch OP-fähiger machen. Er ist der Sohn des Dämonenkönigs Satan, wodurch er in der Lage ist, diese höllischen Flammen zu erschaffen und zu kontrollieren.

3. Mustang, der Flammenalchemist (Fullmetal Alchemist Brotherhood)

Roy Mustang – beliebter Feuerwehrmann im Anime

Roy Mustang ist ein Fanfavorit Charakter aus dem FMAB Serie, die aufgrund ihrer epischen Handlung derzeit auf Platz eins auf MyAnimeList steht.

Normalerweise ist Mustang ein entspannter und freundlicher Typ mit einem guten Herzen. Als jedoch sein lieber Freund von einem Feind ermordet wurde, konnten wir wahren Zorn erleben. Er nutzte nacheinander seinen auf Alchemie basierenden Feuerangriff und verbrannte den Bösewicht zu Asche.

Diese ikonische Szene wird immer im Herzen der Anime-Fans bleiben und er wird als einer der stärksten Flammennutzer im Anime in Erinnerung bleiben.

2. Natsu, der Drachentöter (Fairy Tail)

Top 10 der mächtigsten Anime-Hauptcharaktere – Natsu Dragneel

Natsu ist der ikonische Feueranwender im Anime und die Hauptfigur der Fairy Tail-Serie. Sein Design ist einzigartig und er verfügt über Dutzende Angriffstechniken in seinem Arsenal.

Unser rosahaariger MC ist ein fröhlicher und fröhlicher Typ mit einer tiefen Bindung zu seinen Freunden in der Stadt Fairy-Tail-Gilde. Interessanter ist, dass er vom König der Feuerdrachen, Igneel, erzogen wurde. Igneel brachte ihm die Magie des Feuerdrachentöters bei, die es Natsu ermöglicht, Feuer zu essen, um an Stärke zu gewinnen.

Im gesamten Anime sehen wir, wie Natsu mit seinen strahlend hellen Flammen seine Hindernisse durchbrennt, um die Welt zu retten.

1. Itachi, der Schatten-Hokage (Naruto)

Itachi (Naruto) – beliebter Feueranwender im Anime

Itachi aus der Naruto-Serie ist einer der beliebtesten Charaktere der Serie. Das liegt daran, dass er als Bösewicht beginnt und eine irreführende Hintergrundgeschichte hat, obwohl er in Wirklichkeit der Held im Verborgenen ist.

Obwohl er in diesem Anime nicht ausschließlich Feuer nutzt, hat er mehr als genug mächtiges Ninjutsu Feuer erzeugen und manipulieren.

Von der vielseitigen „Fire Release“-Technik bis zur ultimativen „Amaterasu“-Technik verfügt Itachi über eine Reihe feuerbasierter Ninja-Angriffe, die er jederzeit ausführen kann.

Das war’s für diesen Beitrag. Dies sind die 20 beliebtesten Feuernutzer im gesamten Anime.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen