...

Ultimativer JoJo-Stammbaum: JJBA Joestar-Linie erklärt

JoJo's Bizarre Adventure ist einer der wenigen Animes, bei denen sich die Hauptfigur jede Staffel ändert. Dies liegt daran, dass jeder neue Protagonist die nächste Generation des vorherigen Protagonisten ist. Daher ist der Joestar-Stammbaum in JoJo's Bizarre Adventure umfangreich.

In diesem Artikel gehen wir auf die Mitglieder der Joestar-Familie aus jedem Teil der Serie ein.

Diese Liste enthält die Details der JoJo-Charaktere von Teil 1, Phantom Blood, bis hin zu Teil 9, JOJOLands. Kommen wir also ohne weitere Umschweife zur Auflistung!

JoJo-Stammbaum in der Hauptzeitleiste

Die gesamte JoJo’s Bizarre Adventure-Reihe kann in zwei Zeitleisten unterteilt werden: die Hauptzeitleiste und die Steel Ball Run-Zeitleiste. Die Hauptzeitleiste ist die, mit der die meisten Anime-Fans vertraut sind.

Hier werden wir Zeuge des epischen Kampfes zwischen den Joestars und Dio. Diese Zeitleiste endet jedoch nach Teil 6. Das Universum wird zurückgesetzt und das Ganze beginnt von vorne, aber diesmal sind die Dinge völlig anders. Dies ist die Steel Ball Run-Zeitleiste, mit der die meisten Manga-Fans vertraut sind.

In diesem Abschnitt gehen wir den JoJo-Stammbaum aus der Hauptzeitleiste durch.

Hauptzeitleiste JoJo-Stammbaum

JoJo Teil 1 Stammbaum

  • George Joestar I
  • Mary Joestar
  • Jonathan Joestar
  • Erina Joestar
  • Dio Brando

George Joestar I

George Joestar I

George ist der allererste Joestar im JoJo-Stammbaum. Er ist ein reicher Mann, der allen gegenüber freundlich und edel ist. Auch als Aristokrat war er im Volk sehr beliebt und eine angesehene Persönlichkeit.

Eines schicksalhaften Abends missversteht George eine Situation und adoptiert schließlich Dio Brando, den Sohn eines missbräuchlichen Vaters.

Dieser Akt der Freundlichkeit löst alles aus, was die Joestar-Blutlinie seit Generationen verfolgt.

Als Vater war Görge jedoch nicht besonders groß. Weil er weiterhin seinen Adoptivsohn Dio bewundert und unterstützt, der tatsächlich plant, die Joestars zu töten und ihre Reichtümer zu übernehmen.

Andererseits wird sein blutsverwandter Sohn Jonathan oft von George ausgeschimpft.

Mary Joestar

Mary Joestar

Über Maria wissen wir nicht viel, da sie zu Beginn der Geschichte schon lange tot war.

Es wurde jedoch erwähnt, dass Maria starb, als sie Jonathan beschützte, als er noch ein Baby war. Sie rettete ihren Sohn unter Einsatz ihres Lebens vor dem Sturz der Kutsche.

Dies zeigt, dass sie eine sehr fürsorgliche Mutter ist. Sie hat das Leben ihres Babys buchstäblich über ihr eigenes gestellt, was zeigt, wie großartig Mary ist.

Jonathan Joestar

Jonathan Joestar – JoJo Teil 1 Stammbaum

Jonathan ist der Hauptprotagonist von JoJo Teil 1. Sein Vater missversteht ihn oft und schimpft mit ihm für alles. Dies ist vor allem dem Unfug von Dio Brando zu verdanken. Darüber hinaus stellt Dio alle Bemühungen Jonathans in den Schatten und gewinnt die Gunst der Menschen.

Nur Jonathan weiß, dass Dio ein feindseliges Wesen für die Familie ist. Später, als Dio zum Vampir wird und anfängt, Menschen zu terrorisieren, nimmt Jonathan es auf sich, ihn aufzuhalten. Er erlernt eine mysteriöse Kampfkunst namens „Hamon“, was die einzige Möglichkeit ist, dem unsterblichen Vampir Schaden zuzufügen.

Jonathan war jedoch bis ins Grab ein wahrer Gentleman. Er liebte Dio wie einen Bruder, egal was er tat, bis zum Schluss.

Erina Joestar

Erina Pendleton – JoJo Teil 1 Stammbaum

Erina besuchte dieselbe Schule wie die Joestars. Sie verliebte sich in Jonathan, heiratete ihn schließlich und bekam mit ihm ein Baby.

Vor ihrer Heirat versuchte Dio ständig, an Jonathan heranzukommen, indem er Erina belästigte. Ungeachtet dessen war Erina auch ein edles Mädchen mit einer freundlichen Einstellung.

Das Traurige ist, dass ihr Familienleben mit Jonathan nur von kurzer Dauer war. Dies liegt daran, dass Dio und seine Handlanger Jonathan und Erina überfallen haben. Während Jonathan es schafft, Erina und die anderen Passagiere in Sicherheit zu bringen, gerät er in das Boot, das bald explodiert.

Dio Brando

dio brando bedrohliche Pose

Dio Brando ist vor allem als Bedrohung bekannt, die die Familie Joestar zerstört hat. Als Kind hatte er jedoch eine missbräuchliche Beziehung zu seinem Vater. Diese Erfahrung ließ ihn glauben, dass er sich mit Gewalt nehmen muss, was er will, sonst wird er betrogen.

Aufgrund seines Kindheitstraumas vertraute Dio niemandem. Tatsächlich sah er jeden als seinen Feind.

Eins führte zum anderen und Dio strebte schließlich nach Macht und wurde ein unsterblicher Vampir mit wahnsinnigen Kräften. Das Einzige, was ihm im Weg stand, war sein Stiefbruder Jonathan Joestar.

Empfohlen >> Rangliste aller Jojo-Anime-Teile vom Schlechtesten bis zum Besten

JoJo Teil 2 Stammbaum

  • George Joestar II
  • Elizabeth Joestar (Lisa Lisa)
  • Joseph Joestar
  • Suzi Q Joestar

George Joestar II

George Joestar II

George Joestar II ist der Sohn von Jonathan und Erina. Er war ein Pilot, der im Ersten Weltkrieg für die Briten kämpfte.

Er geriet jedoch in das Chaos, das Dio hinterlassen hatte, und kam bei dem Versuch, sein Volk zu retten, ums Leben. Er fand heraus, dass sein Kommandant einer von Dios Zombies war und stellte ihn zur Rede.

Leider kennt er „Hamon“ nicht, was die effektivste Art ist, diese übernatürlichen Kreaturen zu bekämpfen. Am Ende nahm es seine Frau Lisa Lisa auf ihre persönliche Mission, die Untergebenen dieses Dio zu erledigen.

Vor seinem Tod hatten George II. und Lisa Lisa, auch bekannt als Elizabeth Joestar, einen Sohn, Joseph Joestar.

Elizabeth Joestar (Lisa Lisa)

Lisa Lisa - JoJo Teil 2 Stammbaum

Lisa Lisa ist die Mutter von Joseph Joestar, der Hamon so sehr beherrscht, dass sie nicht mehr normal altert. Sie sieht aufgrund ihrer Hamon-Technik viel jünger aus, als sie sollte.

Die meiste Zeit ihres Lebens war sie in Josephs Leben vermisst worden, da sie von der Familie getrennt sein musste. Sie hatte einen Zombie getötet, der sich als Militärkommandant ausgab, und ihren Ehemann ermordet.

Da der Rest der Welt nichts von übernatürlichen Wesen wie Zombies weiß, würde Lisa wegen Mordes verurteilt. Deshalb musste sie ihre Existenz löschen und unsichtbar bleiben.

Joseph Joestar

Joseph Joestar – JoJo Teil 2 Stammbaum

Joseph Joestar ist der Sohn von George II und Lisa Lisa. Er wurde von seiner Großmutter Erina großgezogen.

Im Gegensatz zu seinem Vater und Großvater ist Joseph kein Adliger. Er ist ein lustiger und rauer Mann, der das Leben genießt, wie es kommt. Er kümmert sich auch sehr wenig um seine Handlungen, wenn er in einem öffentlichen Bereich ein Maschinengewehr zieht und auf seinen Feind schießt.

Ungeachtet seiner trotzigen Persönlichkeit ist er einer der Klügsten in seiner Familie. Am Ende lernt er auch Hamon von seiner Mutter.

Joseph rettete im wahrsten Sinne des Wortes die Welt, als er sich ihnen stellte und sie besiegte Säulenmänner. Die Säulenmänner waren eine Gruppe von drei alten Wesen, die nach Tausenden von Jahren wieder auferstanden waren.

Ihr Ziel war es, Unsterblichkeit zu erlangen und das mächtigste Wesen der Welt zu werden. Offensichtlich waren sie viel stärker als jeder Mensch, und Joseph musste sie überlisten, um sie zu besiegen.

Suzi Q Joestar

Susi Q

Suzi Q ist die Frau, die sich in Joseph verliebt und ihn heiratet. Ursprünglich war sie eine Dienerin von Lisa Lisa. Als Joseph bei ihr ankam, traf er Suzi Q und sie entwickelten schnell Gefühle füreinander.

Suzi Q spielt eine unterstützende Rolle in der Geschichte, in der sie Josephs Wunden nach seinem Kampf mit den Pillar Men pflegt. Dies ist die Zeit, in der sie einander heiraten und ihre Familien überraschen.

Zusammen haben sie eine Tochter, die in Teil 3 der Serie vorgestellt wird.

JoJo Teil 3 Stammbaum

  • Heiliger Kujo
  • Jotaro Kujo

Heiliger Kujo

Heiliger Kujo

Holy Kujo ist die einzige Tochter von Joseph und Suzi Q. Sie ist mit einem Japaner verheiratet und hat einen Sohn namens Jotaro.

Holy ist eine fürsorgliche Mutter, die ihren Sohn mehr liebt als alle anderen. Obwohl Jotaro sich ihr gegenüber kalt verhält, weiß sie, dass er sie tatsächlich liebt.

In JoJo Teil 3 entwickelt Holy eine standbedingte Krankheit, weshalb Jotaro und Joseph eine Reise um die Welt unternehmen, um Dio zu besiegen.

Jotaro Kujo

jotaro - JoJo Teil 3 Stammbaum

Jotaro Kujo ist einer der beliebtesten Charaktere im JoJo-Stammbaum. Er ist der Hauptprotagonist von Teil 3, Stardust Crusaders.

Um seine Mutter zu retten, die an einer mysteriösen Krankheit leidet, reist er um die Welt.

Dios Existenz hatte seine Standfähigkeit manifestiert, und Jotaro hatte seinen eigenen Stand namens Star Platinum erhalten. Es ist ein kraftvoller Ständer, der die Zeit anhalten und sogar Eisen zerstören kann.

Jotaro ist das Mitglied der Joestar-Familie, das Dio und seinem Ehrgeiz endlich ein Ende setzt.

Dio

Dio

Dio Brando verschmolz am Ende von Teil 1 mit Jonathans Körper. Danach verbringt er Jahre in einem Sarg tief im Meer ertrunken. Der Sarg wird jedoch von denen, die ihn gefunden haben, ans Land gebracht.

Kurz nachdem es geöffnet ist, wird Dio freigelassen. Er ist völlig eins mit Jonathans Körper geworden und trägt nun das Joestar-Blut in sich.

Er entwickelt auch eine Standfähigkeit, „The World“, die ihm die Fähigkeit verleiht, die Zeit anzuhalten. Sein Ziel ist es, seine Standkräfte zu nutzen, um in den Himmel zu gelangen, der ihm die ultimative Macht verleiht.

JoJo Teil 4 Stammbaum

  • Tomoko Higashikata
  • Josuke Higashikata

Tomoko Higashikata

Tomoko – JoJo Teil 4 Stammbaum

Joseph Joestar betrog seine Frau Suzi Q und hatte eine Beziehung mit einer Frau, die viel jünger war als er. Sie ist keine andere als Tomoko. Joseph hält dies jedoch geheim und lässt sie so gut wie im Stich.

Andererseits musste Tomoko ihr Kind ganz alleine großziehen. Aber sie beschwert sich nicht darüber. Sie ist eine starke Frau, die in der Lage ist, ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen.

Tatsächlich verheimlichte sie Joseph die Tatsache, dass sie ein Kind hatte, weil sie wusste, dass er bereits verheiratet war.

Empfohlen >> Die 15 beliebtesten weiblichen Charaktere aus JoJos Bizarre Adventure

Josuke Higashikata

Josuke – JoJo Teil 4 Stammbaum

Josuke ist der uneheliche Sohn von Joseph Joestar. Er hat eine Pompadour-Frisur und wird sehr wütend, wenn sich jemand darüber lustig macht.

Der Grund für seine einzigartige Frisur ist, dass ein Mann mit Pompadour ihm das Leben rettete, als Josuke krank wurde, als er einen Stand entwickelte. Er änderte seine Frisur, weil er zu dieser mysteriösen Person aufschaute.

Josuke ist ein lustiger Mensch, der manchmal schelmisch ist. Auch seinen Vater hasste er eine Zeit lang, weil er sich verlassen fühlte. Doch später gelingt es Josuke, seine Gefühle beiseite zu legen und seinem Vater zu helfen, wenn er in Gefahr ist.

JoJo Teil 5 Stammbaum

  • Giorno Giovanna

Giorno Giovanna

Giorno – JoJo Teil 5 Stammbaum

Nachdem Dio in Teil 1 Jonathans Körper übernommen hatte, hatte er Beziehungen zu allen möglichen Frauen aus der ganzen Welt. Einer von Dios Söhnen ist Giorno.

Der Grund, warum er im JoJo-Stammbaum steht, ist, dass Dio Jonathans Körper benutzte, um Girono zu zeugen. Das bedeutet, dass er auch das Joestar-Blut in sich trägt.

Giorno ist der Hauptprotagonist von JoJo Teil 5 und lebt in Italien. Er verbündet sich mit Buccarati und anderen, um einem Drogenboss ein Ende zu bereiten, der Italien ins Elend bringt.

Sein Stand „Gold Experience“ ist einer der stärksten in der gesamten Serie. Es kann jeglichen Schaden, den Giorno erleidet, auf 0 zurücksetzen, und seine Requiem-Form kann Feinde in einer endlosen Todesschleife feststecken lassen.

JoJo Teil 6 Stammbaum

  • Jolyne Cujoh
  • Grünes Baby
  • Donatello Versus
  • Rikiel
  • Ungalo

Jolyne Cujoh

Jolyne Cujoh – Stammbaum von JoJo Teil 6

Jolyne ist keine andere als die Tochter von Jotaro Kujo. Als sie von dem Pfeil in ihrem Anhänger durchbohrt wurde, erlangte sie ihre Standkraft.

Jolyne nannte es „Stone Free“, da sie in einem Steingefängnis mitten in Florida eingesperrt war. Nachdem ihr ein Mord angelastet wird, findet sie heraus, dass einer von Dios besten Freunden dafür verantwortlich war.

Jolyne wurde als Schachfigur benutzt, um Jotaro ins Gefängnis zu bringen, wo er überfallen wurde. Während Jotaro damit beschäftigt war, seine Tochter zu retten, wurden sein eigener Standpunkt und seine Erinnerung gestohlen.

Danach nahm es Jolyne auf sich, die Seele ihres Vaters zurückzubringen und Enrico Pucci davon abzuhalten, die Kräfte des Himmels zu erlangen.

Grünes Baby

Grünes Baby

Green Baby ist eine mysteriöse Kreatur, die aus Dios Knochen geformt wurde. Lange bevor Jotaro Dio tötete und keine Überreste hinterließ, hatte Dio Pucci einen seiner Knochen anvertraut.

Er hatte es ihm geschenkt, damit es Pucci zu gegebener Zeit die Kraft geben konnte, die er brauchte. Doch nach Dios Tod wurde der Knochen so gut wie unbrauchbar.

Nachdem er Jotaros Erinnerungen an Dios Pläne gelesen hatte, wusste Pucci endlich, wie man den Knochen nutzt, um himmlische Macht zu erlangen. Er musste die Seelen von 36 der schlimmsten Kriminellen opfern, um die grüne Kreatur zur Welt zu bringen.

Das grüne Baby hatte, obwohl es noch ein Kleinkind war, seinen eigenen Stand, der von alleine überwältigt wurde. Pucci verschmolz jedoch mit dem Baby und entwickelte seinen Standpunkt zu etwas Stärkerem.

Donatello Versus

Donatello Versus

Donatello ist einer von Dios Söhnen, der ein sehr unglückliches Leben hatte. Das lag an seinem Stand „Netherworld“, aber davon wusste er damals noch nichts.

Doch nachdem er Pucci kennengelernt hatte, verstand er endlich all die bizarren Ereignisse, die sich in seinem Leben ereignet hatten. Er hatte geschworen, Pucci zu helfen, den Himmel zu erreichen. Deshalb kämpfte er gegen Jolyne und Ermes. Aber Donatello ließ die Gier überhand nehmen.

Er verriet Pucci und versuchte, die Macht für sich zu erlangen, wurde jedoch kaltblütig getötet, bevor er überhaupt an Jotaros Erinnerung gelangen konnte.

Rikiel

Rikiel

Rikiel ist ein weiterer Sohn von Dio, der gegen Jolyne kämpfte, um Puccis Mission zu unterstützen.

Er litt an einer mysteriösen Krankheit, die zu tränenden Augen führte. Es stellte sich heraus, dass es die Wirkung einer Haltung war, von der er nie wusste, dass er sie hatte.

Rikiels Standfähigkeit ermöglichte es ihm, mysteriöse, in der Luft schwebende Organismen zu kontrollieren, die bei ihrem Ziel Krankheiten verursachten. Er nutzte die Fähigkeit, um gegen Jolyne und Ermes zu kämpfen, wurde aber dank des Schicksals besiegt.

Er machte einen falschen Zug, der in seiner Niederlage endete. Da wurde ihm klar, dass Jolyne dazu bestimmt war, ihn zu besiegen, damit sie unfreiwillig bei Puccis Zielen helfen konnte.

Ungalo

Ungalo

Ungalo ist der dritte Sohn von Dio, der eine sehr starke Haltung hatte. Sein Stand „Bohemian Rhapsody“ gab ihm die Macht, alle fiktiven Charaktere der Welt in die Realität umzusetzen.

Wenn diese fiktiven Charaktere einen Menschen finden, der sie mag, wird dieser Mensch zur Fiktion.

Vor allem das Schicksal der Menschen, die in diesen fiktiven Geschichten zu den Bösewichten wurden, war wirklich schlimm.

Doch der schlagfertige Verbündete von Jolyne, Weather Report, nutzte Ungalos eigene Fähigkeiten gegen ihn. Er schuf seine eigene fiktive Figur, die alle fiktiven Figuren auf ihre eigenen Verse zurückführte. Auf diese Weise konnte er der Fähigkeit des Standes entgegenwirken und ihn besiegen.

Empfohlen >> Alle Charaktere aus JoJo's Bizarre Adventure Teil 6, Rangliste

JoJo-Stammbaum in der Steel Ball Run-Timeline

„Steel Ball Run“ wird von vielen allgemein als der beste Jojo-Teil angesehen, den es gibt. Ich stimme dem zu, denn von der Handlung bis zu den Charakteren ist alles einfach nicht von dieser Welt.

Aber obwohl Araki in diesem Teil durch und durch großartige Arbeit geleistet hat, ist es gelinde gesagt „verwirrend“.

Es gibt viel zu beachten und das immergrüne Jojo-Universum scheint die Sache ehrlich gesagt nur noch schlimmer zu machen. Falls Sie jemand sind, der gerade „Steel Ball Run“ gelernt hat, empfehlen wir Ihnen, diesen Abschnitt so schnell wie möglich zu verlassen.

Aber wenn Sie jemand sind, der mit der Serie fertig ist, ist dies der perfekte Abschnitt für Sie. Vor diesem Hintergrund dachten wir, es wäre eine tolle Idee, heute über den Joestar-Stammbaum zu sprechen! Steel Ball Run, wir kommen!

Steel Ball Run Timeline JoJo-Stammbaum

JoJo Teil 7 Stammbaum

  • George Joestar II
  • Nicholas Joestar
  • Johnny Joestar
  • Rina Higashikata

George Joestar II

George Joestar II SBR

George Joestar II ist der Vater von Johnny Joestar und Nicholas Joestar. Er war berühmt und reich, früher als Pferderennfahrer und jetzt als Züchter.

Mit zahlreichen Titeln und Auszeichnungen versehen, ist „die Triple Crown“ nur das Sahnehäubchen. Allerdings behandelt er seine Söhne nicht gleich.

Nicholas war immer derjenige, der ihm mehr am Herzen lag als alles andere. Obwohl er sich in Danville, Kentucky, niederließ, reiste er häufig nach England.

Als einer der Aristokraten verfügt George über die Manieren und die Etikette eines feinen Gentleman.

Er hat sogar gesehen, wie er seine Söhne zu jemandem wie ihm erzog. Auch George Joestar I ändert in der zweiten Hälfte der Serie seine Meinung.

Nicholas Joestar

Nicholas Joestar sbr

Nicholas ist der ältere Bruder von Johnny Joestar. Da er 5 Jahre älter ist, behandelt er seinen Bruder mit Liebe und Fürsorge.

Nicholas ist nett und hat diesen coolen, maskulinen Look, der das Jojo-Universum ausmacht. Nicholas kann kontrollieren 'Schwarze Rose' als wäre es nichts.

Schon in seiner Kindheit etablierte er sich als großartiger Reiter. Auch bei George Joestar I dreht sich „alles um“ Nicholas. Nach seinem Tod ist der Vater einfach am Boden zerstört und empfindet grenzenloses Elend.

Er geht sogar so weit, Gott zu fragen, warum er Nicholas und nicht Johnny genommen habe. Doch trotz dieses Verhaltens behandelt Nicholas Johnny stets freundlich.

Er ist der „perfekte Charakter“, um den sich das ganze Universum dreht!

Johnny Joestar

Johnny Joestar – JoJo Teil 7 Stammbaum

Der Hauptprotagonist von „Steel Ball Run“ und der siebte Jojo von Jojo’s Bizarre Adventure, Johnny Joestar, ist ein verdammt guter Protagonist.

Das Leben war hart für Johnny. Zuerst eine schwierige Kindheit aufgrund eines missbräuchlichen Vaters, dann Querschnittslähmung.

Sein Pferd „Slow Dancer“ ist einer seiner engsten Freunde. Später in der Serie wird Johnny nicht nur ein Spin-Benutzer sondern auch Standnutzer.

Das geschieht, nachdem er „Tusk“ erworben hat, was sein Stand ist. Johnny Joestar ist beim Steel Ball Run in der Hoffnung, seine Beine zurückzubekommen.

Er ist entschlossen und entschlossen für seine Sache, was ihn später in der Serie dazu bringt, Dunkle Entschlossenheit freizuschalten.

Rina Higashikata

Rina Higashikata – JoJo Teil 7 Stammbaum

Rina ist die Frau von Johnny Joestar und Norisuke Higashikata I. Sie wird Opfer einer Krankheit, die ihre Haut steif und faltig macht.

Doch Johnny liebt sie über alles und nimmt sie mit in ihre Heimatstadt Morioh. Anschließend reist er nach New York, um das zu erhalten Leiche des Heiligen um sie zu heilen.

Doch obwohl die Krankheit behandelt wurde, wurde die Krankheit auf ihren Sohn Georg II. übertragen. Johnny Joestar nutzt schließlich Tusk und nimmt es auf sich, indem er sich für seine Familie opfert.

Später wird Rina beschuldigt, die Liebe ihres Lebens, Johnny Joestar, ermordet zu haben. Aber da es kaum Beweise dafür gibt, kann sie als freie Frau vorgehen.

JoJo Teil 8 Stammbaum

Die folgenden Mitglieder der Joestar-Familie sind die Nachkommen der Charaktere aus JoJo Teil 7. Daher erscheinen Joestars wie Jonathan und Rina auch in JoJoLion.

  • Joseph Joestar (JJL)
  • Heilige Joestar-Kira
  • Josefumi Kujo
  • Kei Nijimura
  • Higashikata Josuke
  • Yoshikage Kira

Joseph Joestar (JJL)

Joseph Joestar (JJL)

Joseph Joestar ist der Enkel von Johnny Joestar und Rina Higashikata. Er ist nach dem „Phantom Blood, Joseph Joestar“ benannt, den wir kennen und lieben.

Auch der Joestar hat einen ähnlichen Stand wie der Originalcharakter. Die Ranken kommen zum Vorschein und gemeinsam verwirklichen sie die Magie.

Allerdings hat er nicht die gleiche Persönlichkeit wie der vorherige Joseph Joestar. Er ist freundlich und mitfühlend und lässt sich ziemlich leicht erschrecken.

Heilige Joestar-Kira

Holy Joestar-Kira - JoJo Teil 8 Stammbaum

Holy Joestar-Kira ist die Tochter von Joseph Joestar und Suzi Q. Sie ist die Frau von Yoshiteru Kira und die Mutter von Kei Nijimura und Yoshikage Kira.

Holy Joestar-Kira ist eine weltbekannte Augenärztin. Sie ist außerordentliche Professorin an der TG University.

Sie wurde mit einer unbekannten Geistesstörung geboren, die dazu führt, dass sie Menschen mit Gegenständen verwechselt.

Im Laufe der Kapitel verschlimmert sich ihre Krankheit. Aber es zeigt sich, dass er ihrer Familie gegenüber sehr freundlich und mitfühlend ist.

Sie ist eine begeisterte Leserin und empfahl Josefumi einmal auch „Die Rose von Versailles“.

Josefumi Kujo

Josefumi Kujo - JoJo Teil 8 Stammbaum

Josefumi Kujo ist der Sohn von Sadafumi Kujo und Kiyomi Kujo. Er ist Agrarstudent an der T Academy.

Über Josefumi Kujo ist nicht viel bekannt. Er tauschte Teile seines Körpers mit der Leiche von Yoshikage Kira aus, um Higashikata Josuke zu werden.

Möglich wurde dies durch Equivalent Exchange. Josefumi Kujo ist der ursprüngliche Inhaber des Standes „Soft and Wet“.

Vor der Fusion fehlten den Blasen, die „Soft and Wet“ erzeugte, diese Sternmarkierungen.

Diese Markierungen werden erst nach der Verschmelzung mit Yoshikage Kiras Leiche sichtbar. Unterhaltsame Tatsache: Josefumi demonstriert zunächst Kira selbst die Macht seiner Haltung.

Nachdem sich die beiden in einem Ramen-Laden in Morioh getroffen haben, löst sich der Pfefferdeckel und zu viel Pfeffer gelangt in die Ramen.

Dann nutzt Josefumi seinen Ständer „Soft and Wet“, um die Ramen völlig pfefferfrei zu machen.

Kei Nijimura

Kei Nijimura

Kei Nijimura wird schließlich als Tochter von Holy Joestar-Kira und Yoshiteru Kira entlarvt.

Das macht sie zur jüngeren Schwester von Yoshikage Kira. Kei Nijimura war in der Vergangenheit die Haushälterin von Higashikata Josuke.

Doch obwohl Kei sich der Krankheit ihrer Mutter bewusst war, beteiligte sie sich nicht daran, Yoshikage dabei zu helfen, Locacaca zu stehlen und zu behalten.

Stattdessen übernahm sie die Rolle eines Hausmädchens und infiltrierte den Higashikata-Haushalt.

All dies geschah mit dem Hauptziel, aus dem Verborgenen heraus zu ermitteln. Kei Nijimura ist der Träger des Standes „Born This Way“.

Der humanoide Stand, der ein Motorrad fährt, ist in der Lage, fast alles einzufrieren.

Higashikata Josuke

Higashikata Josuke – JoJo Teil 8 Stammbaum

Josefumi wird nach der Fusion mit Yoshikage Kiras Leiche zu Higashikata Josuke.

Er ist der Protagonist von Jojolion und unterscheidet sich vom verrückten Diamanten Higashikata Josuke, den wir kennen und lieben.

Higashikata Josuke leidet unter einer ausgedehnten retrograden Amnesie. Daher hat er keine Erinnerungen an sein Treffen mit Yasuho Hirose in der Nähe der Wall Eyes in Morioh.

Higashikata Josuke ist entschlossen, sein verlorenes Selbst wiederzufinden, egal was passiert. Er hält den Stand, Soft and Wet.

Allerdings gibt es aufgrund des gleichwertigen Austauschs hier und da einige Abwechslungen.

Yoshikage Kira

Yoshikage Kira – JoJo Teil 8 Stammbaum

Yoshikage Kira ist der Sohn von Holy Joestar Kira. Er arbeitet als Meereschirurg und ist auch Standnutzer.

Natürlich ist es genau sein Standbild, der berüchtigte Bomber „Killer Queen“ zu sein. Obwohl Yoshikage Kira eine dunkle Persönlichkeit und eine verdrehte Denkweise hat, liebt er seine Mutter sehr.

Sein Stand Killer Queen hat nicht nur Bomben im Arsenal. Die Fähigkeit des Standes „Sheer Heart Attack“ setzt mehrere ferngesteuerte Miniaturbombenpanzer frei.

Nach seinem Tod verschmilzt Josefumi mithilfe von Equivalent Exchange mit seiner Leiche. Dies bringt Higashikata Josuke zur Welt.

Dabei verändert sich der Stand „Killer Queen“ und gibt „Soft“ und „Wet“ eine neue Form.

JoJo Teil 9 Stammbaum

  • Jodio Joestar
  • Dragona Joestar

Jodio Joestar

Jodio Joestar – Stammbaum von JoJo Teil 9

Jodio Joestar ist der Sohn von Babara Ann Joestar. Er ist der Enkel von Joseph Joestar. Jodio ist der ältere Bruder von Dragona Joestar.

Der 15-Jährige ist Nutzer des Standes „November Rain“. Der Ständer ist für den Nahbereich geeignet und passt perfekt zum 15-jährigen Schläger.

Dadurch kann er kleine Regentropfen erzeugen, die extrem dicht sind. Sie sind so dicht, dass sie menschliches Fleisch durchbohren und Menschen am Boden festhalten.

Jodio Joestar ist der Protagonist von Teil 9: The JOJOLands. Ich erinnere mich noch daran, wie sich alle letztes Jahr auf diese neue Adaption gefreut haben.

Jetzt befindet es sich in der Serialisierung und die Kapitel sorgen nur für Aufregung vor dem Höhepunkt, der noch bevorsteht!

Dragona Joestar

Dragona Joestar – Jojo Teil 9 Stammbaum

Dragon Joestar ist der ältere Bruder von Jodio Joestar. Er ist der Sohn von Babara Ann Joestar und einem namentlich nicht genannten Mann.

Dragona Joestar ist die Deuteragonistin von Teil 9: The JOJOLands. Er verwendet den Stand „Smooth Operators“ und ist buchstäblich das Gegenteil von Jodio Joestar.

Die Brüder sind sich kein bisschen ähnlich, egal, was wir in Betracht ziehen. „Smooth Operators“ ist ein Koloniestand, der die Form von Roboter-Humanoiden auf Panzerketten annimmt.

Diese Humanoiden sind in der Lage, alles zu ergreifen und zu verdrängen. Egal um was es sich handelt, auch wenn der Gegenstand fixiert werden soll.

Das ist also alles für die Steel Ball Run Joestar-Linie. Teilen Sie uns bitte mit, wenn wir zufällig einen Joestar verpasst haben.

Jede Art von Feedback wäre sehr dankbar. Bis dahin, auf Wiedersehen, pass auf dich auf und wünsche dir einen wundervollen Tag! Frieden!

Subscribe
Notify of
0 Bemerkungen
Inline Feedbacks
View all comments
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen