Kategorien
Anime-Rant

MHA Nomu und seine Typen erklärt – alles, was Sie wissen müssen

My Hero Academia hat einige der mächtigsten Bösewichte, die es gibt. Die Bösewichte in dieser Show haben es geschafft, Heldentötungsmaschinen namens „Nomu“ in Massenproduktion zu produzieren.

Die Einführung dieser künstlichen Wesen veränderte das Spiel für den Anime, da sie viel zu mächtig waren als die meisten Profi-Helden. Es war aufregend zu sehen, wie unsere Hauptfiguren mit ihnen fertig wurden und sie schließlich besiegten.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf alle Arten von Nomu, die bisher in MHA eingeführt wurden.

Was sind Nomus?

Was sind Nomus?

Nomus sind die mächtige Gruppe künstlicher Menschen, die von Doktor Garaki geschaffen wurden, um Tomura Shigaraki, dem Nachfolger von All For One, zu dienen.

Schon kurz nach ihrem ersten Auftritt erregten sie aufgrund ihrer unglaublichen Kraft und Fähigkeiten viel Aufmerksamkeit.

Sie waren in der Lage, mehrere starke Macken zu besitzen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen, da sie künstliche Menschen waren.

Nomu war einer der gefährlichsten Feinde des Heldentrupps und in der Lage, eine Reihe von Profihelden mit Leichtigkeit zu ermorden.

Einige sind nicht so mächtig wie Pro Heroes, während andere sogar hochrangige Helden besiegen können. Aufgrund ihrer vielen Macken verfügen sie über außergewöhnliche körperliche Stärke, Geschwindigkeit und tödliche Fähigkeiten.

Viele Fans sind neugierig auf Nomu und seine verschiedenen Arten. Also keine Sorge; Ich gebe Ihnen alle Informationen, die Sie über Nomu benötigen, einschließlich ihrer Fähigkeiten und Macken.

Sie erfahren auch etwas über ihre verschiedenen Arten und die Merkmale, die sie unterscheiden.

Lesen Sie auch >> 15+ beliebteste weibliche Charaktere in MHA

Wie viele Arten von Nomu gibt es in My Hero Academia?

Arten von Nomu

Laut All For One und Doctor Garaki wird jeder Nomu in Abhängigkeit von seiner Kraft, seinem Intellekt und der Anzahl seiner Macken in mehrere Kategorien eingeteilt.

In der My Hero Academia-Reihe gibt es sie 5 Arten von Nomu: untere Stufe, mittlere Stufe, obere Stufe, nahes High-End und High-End.

Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung mehr über ihre verschiedenen Typen sowie ihre Fähigkeiten und Intelligenz erfahren.

1. Untere Reihe

Untere Klasse

Nomu der unteren Stufen sind die schwächste Art von Nomus, obwohl sie mächtig genug sind, um Pro-Helden mit niedrigem Rang zu schlagen.

Aufgrund ihres Mangels an Intelligenz konnten sie nicht selbst denken. Daher brauchten sie immer einen Befehl ihres Vorgesetzten, um irgendetwas zu tun.

Sie haben oft blasse Hauttöne und besitzen ein oder zwei Macken. Ihre Macken sind jedoch sehr ausgeprägt und sie besitzen besondere Fähigkeiten.

Doktor Garaki, der Schöpfer von Nomus, hält mehrere einzigartige Nomu der unteren Stufe neben sich, wie Johnny und Mocha.

Johnny besitzt eine einzigartige Warping-Eigenart, die es ihm ermöglicht, jemanden im Handumdrehen von einem Ort zum anderen zu transportieren. Andererseits hat Mocha die Fähigkeit, ein fehlerfreier Klon von jedem zu werden.

Der Vieräugige Nomu ist einer von drei Hosu Nomu, die zu den Nomu der unteren Stufe gehören.

Er ist einer der Hauptschurken im Hero Killer Arc und besitzt drei Macken: Absorption, Muskelverstärkung und ein Zungennetz.

Obwohl er ein Nomu einer niedrigeren Stufe ist, ist er ziemlich mächtig und kann vielen Profi-Helden massiven Schaden zufügen.

Lesen Sie auch >> Top 10 der stärksten Helden in MHA

2. Nomu der mittleren Stufe

Mittlere Stufe

Nomu der mittleren Stufe sind stärker als Nomus der unteren Stufen, aber es fehlt ihnen an Intellekt.

Sie haben eine lebhafte Hautfarbe und besitzen ein oder zwei Macken, aber ihre Macken sind stärker als die von Nomus niedrigerer Stufen.

In der gesamten Serie wurden nur wenige Nomu der mittleren Stufe gesehen, wie Winged Nomu und Chainsaw Nomu.

Winged Nomu ist einer der Hosu Nomu, der von Tomura Shigaraki beauftragt wurde, Hosu City zu verwüsten.

Aufgrund seiner Flügeleigenart kann er fliegen und ist einer der seltensten Nomu der Serie geworden.

Der Kettensägen-Nomu ist der mächtigste Nomu der mittleren Stufe, der mit Dabi zusammenarbeitet und der Hauptfeind der ist Wald-Trainingslager-Bogen. Er besitzt eine einzigartige Eigenart, die es ihm ermöglicht, sechs zusätzliche Gliedmaßen aus seinem Körper zu entwickeln, die aus verschiedenen künstlichen Geräten wie Bohrern, Krallen und Kettensägen bestehen.

3. Höherrangige Nomu

Oberstufe nomu

Oberrangige Nomu haben das gleiche oder ein höheres Leistungsniveau wie Top-Level-Profi-Helden. Sie sind größtenteils schwarz gefärbt und ihre Macken sind weitaus mächtiger als jeder Nomus der mittleren Stufe.

Sie alle haben unglaubliche Regenerationsfähigkeiten, die größere Verletzungen sofort heilen oder sogar ihre Gliedmaßen wiederherstellen können.

Die Serie enthält nur zwei obere Nomus, Nomu USJ und Eyeless Nomu.

USJ Nomu hatte seinen ersten Auftritt neben der League of Villains als einer der Hauptschurken in der USJ Arc. Sein Kampf gegen All Might, den Helden Nr. 1, ist einer der beliebtesten Kämpfe der gesamten Serie. Er eliminiert fast All Might in diesem Kampf, indem er seine Stoßdämpfungs- und Superregenerationsfähigkeiten einsetzt.

Er wurde jedoch von All Might besiegt, weil er all seinen unglaublichen Schlägen nicht standhalten konnte.

Während der Eyeless Nomu sein Debüt als Hauptantagonist in der gab Hero-Killer-Arc neben zwei anderen nomus. Er demonstriert auch seine unglaubliche körperliche Stärke und Schnelligkeit im Kampf gegen Endeavour, den neuen Helden Nr. 1.

4. Fast High-End Nomu

Nahezu High-End Nomu

Near High End Nomu sind unvollständige Formen von erstklassigen Nomus, da sie noch nicht in die Testphase eingetreten sind.

Sie sind viel stärker und haben viel mehr körperliche Stärke und Fähigkeiten als Nomus der oberen Klasse.

Sie haben die gleiche Menge an Kraft und Fähigkeiten wie High End Nomus, aber ihre Intelligenz ist geringer.

Derzeit sind insgesamt sechs Near-High-End-Nomus aktiv, zu denen nur wenige Informationen verfügbar sind.

In dem Stern- und Streifenbogen, zwei der Near High End Nomu sind neben Tomura Shigaraki zu sehen.

Einer von ihnen benutzte seine Burst-Macke, um sich selbst zu explodieren, lenkte das Star and Stripe ab und öffnete den Weg für Tomura.

Andere Near High End Nomu nutzten ihre Flügeleigenart, um Tomura zu erlauben, auf ihrem Rücken zu fliegen und gegen den Star and Stripe zu kämpfen.

5. High-End Nomu

High-End-Nomu

High End Nomu ist eine erweiterte und umfassendere Version von Near High End Nomu.

Sie wurden als Ergebnis von Doktor Garakis unermüdlicher Suche nach den kampfsüchtigsten Schurken geschaffen, die in der Lage sind, all seine qualvollen Experimente zu bestehen.

Diese Art von Nomu behält ihre ursprüngliche Persönlichkeit und ist in der Lage, für sich selbst zu denken, nachdem sie zum High-End-Nomu geworden ist.

Sie haben überlegene körperliche Stärke, Geschwindigkeit und Regenerationsfähigkeiten sowie fast sechs mächtige Macken.

Nachdem All Might und andere Pro Heroes All For One verhaftet hatten, wurde die Produktion von High End Nomus eingestellt.

Infolgedessen konnte Doktor Garaki nur 12 High-End-Nomus erfolgreich erstellen, da es unmöglich ist, sie ohne All For One zu erstellen.

Hood, der den Hauptschurken in der Serie spielte Pro Hero Arc, ist das erste Debüt High End Nomu.

Er besitzt sechs mächtige Macken, darunter Superregeneration, Muskelaugmentation, transformierende Arme, Speicher, Kraft und schultermontierte Jets.

Infolgedessen ist er im Kampf gegen die beiden mächtigsten Profihelden seiner Zeit, Endeavour und Hawks, übertroffen.

Es gab 5 High End Nomus, die als einer der Hauptschurken in der debütierten Paranormaler Befreiungskriegsbogen. Sie wurden alle befreit, um während ihres Überfalls auf das Jaku General Hospital gegen Endevors Team zu kämpfen.

Die fünf High-End-Nomus sind Woman (drei Macken), Chubs (vier Macken), Eleph (drei Macken), Ribby (drei Macken) und Robot (drei Macken). Im Kampf gegen Endevors Team zeigen sie alle ihre unglaubliche Stärke und ihr Können.

Das war's für diesen Beitrag! Dies ist alles, was Sie über Nomu in MHA und ihre Arten wissen müssen. Hoffe, dieser Artikel hat geholfen!

Wenn Ihnen das, was Sie gelesen haben, gefallen hat, ziehen Sie in Betracht, auf das Glockensymbol in der unteren Ecke zu klicken, um mehr zu abonnieren (^^)~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEGerman