...

Top 10 der mächtigsten Tokyo Ghoul-Bösewichte, Rangliste

Tokyo Ghoul ist einer der besten Dunkler Fantasy-Anime Serie, die mit erstaunlichen Bösewichten gefüllt ist. Seine wunderbaren Charaktere und fesselnde Persönlichkeiten machen sie bei den Fans so beliebt, egal ob sie eine positive oder negative Rolle in der Serie spielen.

Die erste Staffel der Serie wurde am gestartet 4. Juli 2014, und seine Charaktere, insbesondere die Bösewichte, leben aufgrund ihrer tiefgreifenden Rolle in der Serie immer noch in den Herzen der Fans.

Die Bösewichte von Tokyo Ghoul sind anders als jede andere erfolgreiche Serie. Antagonisten. Sie sind nicht nur körperlich stark und haben erstaunliche Talente, sondern haben auch ein wunderschönes Aussehen, das Fans mögen. Jeder von ihnen hat eine anderes Ziel die sie unbedingt erreichen wollen, egal wie schwierig es ist.

Einige von ihnen entstanden ursprünglich als Hauptgegner ihrer jeweiligen Bögen und scheinen die schurkischsten Charaktere der Serie zu sein. In den nachfolgenden Bögen machten sie es jedoch Alliierte mit der Hauptfigur der Serie, Ken Kaneki. Infolgedessen waren die Fans gespannt, wie stark die Schurken von Tokyo Ghoul waren und was ihre stärksten Fähigkeiten waren.

Beginnen wir also ohne weitere Verzögerung mit diesem Wunderbaren Top-10-Liste der Tokyo Ghoul-Bösewichte.

Empfohlen >> Top 20 der stärksten Charaktere in Tokyo Ghoul Rangliste

10. Kurona Yasuhisa

Kurona Yasuhisa

Kurona Yasuhisa ist die Zwillingsschwester von Nashiro und a einäugiger Ghul. Sie ist ein hoch attraktives Mädchen und hat ein puppenähnliches Aussehen. Sie war eine charmante und gutherzige Person, bis sie ihre Eltern in jungen Jahren verlor.

Auch Kurona wollte einer werden Ghul Ermittler damit sie jeden Ghul töten konnte, um sich für den Mord an ihren Eltern zu rächen. Sie war es jedoch leider manipuliert von Kano und wurde ein einäugiger Ghul.

Sie ist außergewöhnlich stark Rinkaku Kagune und Rinkaku Kakuja macht sie so mächtig. Ihr populärster Kampf ist der gegen Suzuya Juuzou, in dem sie ihre höchste Stärke demonstriert. Sie besitzt auch außergewöhnliche Schwertkunst Fähigkeiten, die sie in ihren Akademieklassen lernt.

9. Uta

Uta

Uta ist am meisten stilvoll Tokyo-Ghul-Bösewicht und ein bedeutender Mitglied der Clowns. Er betreibt einen bekannten Maskenladen namens HySy ArtMask Studio. In diesem Geschäft verkauft er verschiedene Arten von Masken an Ghule, damit sie ihre Identität vor der menschlichen Gesellschaft verbergen können.

Uta ist im Volksmund unter seinem Ghulnamen bekannt, Kein Gesicht. Abgesehen von seinem stylischen Aussehen ist er ein unglaublich starker Ghul und besitzt Bikaku Kagune und Bikaku Kakuja. Er ist auch in der Lage das Aussehen von jemandem annehmen um seine Gegner zu verwirren.

Uta verbindet eine brüderliche Bindung mit Renji Yomo und schätzt ihn sehr. Sein Kampf dagegen Suzuya Juuzou ist einer der tödlichsten Kämpfe der Serie. In diesem Kampf zeigt er, wie mächtig er ist, indem er Suzuya, der zweitstärksten menschlichen Ermittlerin, einen harten Kampf liefert.

Empfohlen >> Anime Wo der MC ein Monster ist

8. Donato Porpora

Donato Porpora

Donato Porpora wird von Ghul-Ermittlern gefangen genommen und im Gefängnis eingesperrt Ghul-Gefängnis bei Cochlea. Er stammt aus Russland und wird allgemein als „derKrone“ in der Ghul-Gesellschaft. Laut seiner Hintergrundgeschichte ist er der Vater von Amon Koutarou und betreibt ein Waisenhaus.

Donato hat keine Rücksicht auf das Leben von irgendjemandem, weshalb er brutal zahlreiche Kinder getötet. Obwohl er wie ein netter Mann aussieht, ist er ursprünglich ein böse und sadistische Person. Obwohl er ein alter Mann war, besiegte er mühelos Higemaru, Kuki Urie und Saiko Yonebayashi.

Seine unglaublich mächtige Koukaku Kagune und übermenschliche Körperkraft macht ihn so mächtig. Er ist der einzige Bösewicht von Tokyo Ghoul, der sowohl körperlich als auch geistig unglaublich stark ist.

7. Noro

Noro

Noro ist eines der bedeutenden Mitglieder der Aogiri-Baum, neben Tatara. Er wird normalerweise in der Nähe von Eto gesehen und gibt ihr einige Ratschläge, die ihr helfen, ihr endgültiges Ziel zu erreichen. Er bedeckte immer sein ganzes Gesicht, indem er eine erstaunliche trug weiße Maske.

Nora rät immer zum Handeln statt Reden. Seine Bikaku Kagune und Kakuja waren außergewöhnlich stärker als andere. In seinem Kampf gegen die Quinx Squad zeigt er seine größte Stärke, indem er sie überwältigt. Obwohl er im Kampf schwer verletzt wird, setzt er den Kampf fort.

Dank seines Wahnsinns Regenerationsfähigkeit, er kämpft noch so lange. Er wurde jedoch leider von der Quinx-Truppe getötet.

Empfohlen >> Top 10 Anime, in denen der MC ein Bösewicht ist

6. Tatara

Tatara

Tatara ist der bekannteste Ghul-Bösewicht aus Tokyo China. Sein attraktives Aussehen und ruhigere Persönlichkeit machen ihn zu einem so beliebten und erkennbaren Charakter in der Serie.

Tatara ist der engste Freund von Eto Yosgimura und eines der wichtigen Mitglieder der Aogiri-Baum. Er ist ziemlich ruhig und berechnender Mensch der seine gesamte Gruppe, insbesondere Eto, sehr schätzt. Obwohl er ein Bösewicht ist, hat er in keiner seiner Missionen grausame Methoden angewendet.

Sein Kampf dagegen Seidou Takizawa ist einer der tödlichsten Kämpfe der Serie. In diesem Kampf zeigt er sein verborgenes Potenzial und liefert sich einen harten Kampf gegen die Einäugige Eule. Er besitzt unbekannte Kakuja und unbekannte Kagune, die so mächtig zu sein scheinen. Seine vollständigen Informationen werden jedoch nicht von den Beamten geteilt.

5. Roma Hoito

Roma Hoito - Rangliste der Tokio-Ghul-Bösewichte

Roma Hoito arbeitet als Kellnerin in Anteiku um Informationen von den Einheimischen zu sammeln. Während sie einmal die war Anführer der Clowns und wird von verehrt Zwielichtige Mutter. Sie hat einen doppelte Persönlichkeit, von denen einer gut und charmant ist, während der andere böse und grausam ist.

Roma ist ein unglaublich mächtiger Ghul und besitzt Rinkaku Kagune und mächtige Kakuja. Wegen ihr überlegene Regenerationsfähigkeit und ihrem äußerst robusten Körper gilt sie als eine der stärksten Ghul-Bösewichte Tokios.

4. Matasaka Kamishiro

Matasaka

Matasaka Kamishiro, auch bekannt als Schachi, ist einer der mächtigsten Ghule der Serie. Er ist der Pflegevater von Rize und wurde leider von Ghul-Ermittlern gefangen genommen.

Später in der Serie wurde er während der veröffentlicht Cochlea-Überfall und schloss sich dem Aogiri-Baum an. Obwohl er unglaublich stark ist, reagiert er nicht arrogant und hat keine unschuldigen Menschen getötet. Er hat Kaneki mit seinem Bikaku Kagune und seinen Kampfkunstfähigkeiten zweimal in der Serie leicht geschlagen.

Matasaka kämpfte auch hart gegen Arima Kishou, dem stärksten Ghul-Ermittler der Serie. Trotz seiner unglaublichen Stärke und Fähigkeiten wurde er auf tragische Weise von Arima Kishou getötet.

3. Seidou Takizawa

Seidou Takizawa - Rangliste der Tokio-Ghul-Bösewichte

Seidou Takizawa erschien zunächst als netter Kerl und arbeitete als Ghul-Ermittler. Nachdem er von Tatara besiegt worden war, ging er durch Ghulifizierungsexperimente und wurde der einäugige Ghul.

Takizawa galt als einer der stärksten Ghul-Bösewichte Tokios, bis er ein Verbündeter von Kaneki wurde. Als perfektes Produkt seiner Experimente besitzt er auch ukaku kagune, das gleiche wie Etos, das er von Kuzen Yoshimura bekam. Er setzt auch Douhi, eine Ukaku-Quinke, hervorragend in seinem Kampf gegen zwei mächtige Ghule, Noro und Tatara, ein.

2. Eto Yoshimura

Eto - Rangliste der Tokio-Ghul-Bösewichte

Eto Yoshimura ist der beliebteste Bösewicht von Tokyo Ghoul. Sie ist ein äußerst schönes Mädchen mit einem attraktiven Körper, den sie normalerweise in Bandagen wickelt. Sie ist neben Kaneki und Furuta der stärkste Ghul der Serie, denn sie ist der Tochter des Einäugiger König.

Eto ist der Anführer des Aogiri-Baums und hat großen Einfluss auf alle seine Mitglieder. Um ihre Ghulidentität zu verbergen, arbeitet sie als Romanautorin und ist unter ihrem menschlichen Namen Sen Takatsuki bekannt. Ihr übermenschliche Kraft, Geschwindigkeit und Regeneration Fähigkeiten machen sie zur stärksten weiblichen Figur der Serie.

Eto besitzt Ukaku Kagune und Ukaku Kakuja, zwei der stärksten Kagune und Kakuja. Deshalb hat sie mehrere leicht besiegt bestbewertet Ghul-Ermittler und mächtige Ghule.

1. Furuta Nimura

Furuta Nimura - Rangliste der Tokio-Ghul-Bösewichte

Furuta Nimura ist der stärkste Tokyo Ghoul-Bösewicht. Während der gesamten Serie übernimmt er mehrere Identitäten um sein wahres böses Ziel zu erreichen. Er arbeitet als Ghul-Ermittler unter der CCG und ist auch ein bedeutendes Mitglied der Clown-Gruppe.

Furuta sieht immer wie ein Gentleman aus und scheint eine ziemlich ruhige und nette Person zu sein. Allerdings ist er ein Bösewicht, der kümmert sich nicht darum jemandes Leben, einschließlich seiner eigenen Teamkollegen. Er ist auch ein künstlicher einäugiger Ghul, genau wie Kaneki Ken, der durch Ghulifizierungsexperimente künstlich erschaffen wurde.

Als ein Einäugige Eule, Er erweitert seine körperliche Stärke in vollem Umfang. Er hat auch Rizes Kakuhou, weshalb er heilt sich selbst innerhalb einer Sekunde, egal wie schwer er verletzt ist. Sein letzter Kampf gegen Kaneki Ken war einer der beliebtesten und tödlichsten der Serie. In diesem Kampf zeigt er sein Spitzenstärke durch einen harten Kampf gegen den Einäugigen König (Kaneki).

Subscribe
Notify of
0 Bemerkungen
Inline Feedbacks
View all comments
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen