...

Anime-Femboys: 15+ beliebteste weibliche Jungen

Hallo an alle! Im heutigen Beitrag geht es um weibliche Anime-Boys! Ich werde einige der besten und süßesten Anime-Femboys auflisten, die ich je gesehen habe!

Möglicherweise sind Sie in der Anime-Community auf den Begriff „Fallen“ gestoßen. Dieser Begriff wird synonym mit dem Wort „Femboy“ verwendet. Allerdings gibt es in letzter Zeit viel Aufregung um das Wort „Falle“, da manche Leute es für eine Falle halten Beleidigung.Deshalb werden wir versuchen, das Wort „Falle“ in diesem Artikel nicht oft zu verwenden.

Wer sind Femboys im Anime?

Wie du vielleicht schon weißt, sind Femboys mädchenhaft aussehende Jungs, die süße Dinge mögen und mädchenhafte Kleidung tragen. Besonders im Anime, wo die meisten Synchronsprecher weiblich sind, gibt es keine Möglichkeit, sie von anderen Mädchen zu unterscheiden, es sei denn, die Charaktere selbst erwähnen dies ausdrücklich.

Aufgrund ihrer sehr untraditionellen Natur sind sie in den Anime- und Manga-Communities ziemlich beliebt geworden. Während es immer noch ein paar Leute gibt, die sie hassen, akzeptieren immer mehr Menschen ihre Existenz und haben gelernt, sie zu lieben.

Bevor ich diese beliebten Anime-Charaktere vorstelle, möchte ich denjenigen, die sie mögen, sagen: Ihr seid aufschlussreich. Heutzutage verwandeln immer mehr Anime-Fans ihre Lieblings-Anime-Charaktere in realistische Peripheriegeräte wie Animeindividuell gestanzte Aufkleber, individuelle Metallnadeln usw. Wenn Sie diese weiblichen Anime-Jungs auch sehr mögen, warum finden Sie dann nicht die Fangruppe, die eine Menge exquisiter Femboy-Peripheriegeräte bestellt?

Deshalb präsentiere ich Ihnen ohne weitere Umschweife meine 15 beliebtesten Anime-Jungs, die feminin aussehen!

Liste der besten Femboys im Anime

  • Honjo Kamatari (Rurouni Kenshin)
  • Ritsu Sohma (Obstkorb)
  • Aoi Hyoudou (Kaichou wa maid sama!)
  • Kuranosuke Koibuchi (Prinzessinnenqualle)
  • Tsukimiya Ringo (Uta No Prince-sama)
  • Hime Arikawa (Himegoto)
  • Gasper (High School DXD)
  • Chihiro (Danganronpa)
  • Haku (Naruto)
  • Ruka (Steins;Tor)
  • Totsuka Saika (Oregairu)
  • Hideri (Mischung S)
  • Felix (Re:Zero)
  • Nagisa (Klassenzimmer für Attentate)
  • Astolfo (Schicksal)

15. Honjo Kamatari, der urkomische Crossdresser (Rurouni Kenshin)

Liste der mädchenhaft aussehenden Anime-Jungs

Honjo ist eine der einzigartigsten Femboy-Figuren im Anime. Er ist überhaupt nicht feminin, was seinen Charakter betrifft. Er liebt es jedoch, weibliche Kleidung zu tragen und sich mit anderen Männern anzulegen.

Allerdings mag er es auch nicht, wenn die Leute nicht glauben, dass er ein Junge ist. Dies wird in einer Szene deutlich, in der er buchstäblich seine Familienjuwelen zeigt, um sein Geschlecht zu beweisen.

Obwohl er ein Bösewicht war, machte er die Show interessanter und unterhaltsamer.

14. Ritsu Sohma, der unschuldigste Femboy (Obstkorb)

ritsu Sohma - Falle aus dem Obstkorb

Ritsu ist ein sehr schüchterner und zerbrechlicher Junge, der immer vor allem Angst hat. Deshalb entschuldigt er sich immer wieder nach allen Interaktionen.

Um seine Angst zu überwinden, trägt er weibliche Kleidung. Ihm zufolge beruhigt ihn das Tragen der Kleidung des anderen Geschlechts.

Das Erstaunliche an ihm ist, dass er sich nicht als Mädchen kleidet, um Aufmerksamkeit zu erregen. Er tut es nur, um sich sicher und ruhig zu fühlen.

Im Laufe der Serie sehen wir, wie er mit der Zeit an Selbstvertrauen gewinnt und schließlich wieder Männerkleidung trägt.

13. Aoi Hyoudou, das Internet-Idol (Kaichou wa maid sama!)

Aoi Hyoudou

Aoi ist ein Junge, der seiner Zeit in vielerlei Hinsicht voraus war. Er war einer der ersten Jungen, die sich im Internet als Mädchen verkleideten und als Mädchen auftraten. Nicht nur, weil er beliebt sein will; Es liegt auch daran, dass er süße Dinge liebt.

Eine andere Sache, von der er nie genug bekommen kann, ist Aufmerksamkeit. Er liebt es total, wenn andere Männer über ihn sabbern.

Er war als Internet-Idol sehr beliebt, weil er vorgab, ein Mädchen zu sein, und jeder glaubte es. Er wurde jedoch später entlarvt.

12. Kuranosuke Koibuchi, die Fashionista (Prinzessinnenqualle)

Anime-Männchen, die wie eine weibliche Figur aussehen

Kuranosuke ist die Hauptfigur von Princess Jellyfish. Dies ist einer der wenigen Fälle, in denen ein Anime eine Femboy-Hauptfigur hat.

In diesem Anime sehen wir, wie Kuranosuke sich als Mädchen verkleidet und das Publikum dazu bringt, sich in ihn zu verlieben.

Seine exzellenten Make-up-Fähigkeiten und die Wahl des Kleides machen ihn zu einem Modegenie. Er stammt jedoch aus einer politischen Familie, die sein Verhalten nicht billigt.

Kuranosuke hingegen könnte sich nicht weniger um Politik kümmern, da er in Mode verliebt ist.

11. Tsukimiya Ringo, der Femboy Sensei (Uta No Prince-sama)

Anime-Jungs, die wie Mädchen aussehen

Tsukimiya Ringo ist ein entzückender Lehrer aus dem Anime Uta no Prince, der auch ein Femboy ist. Auf den ersten Blick ist alles, was Sie sehen können, ein wunderschönes Mädchen mit einem süßen Gesicht.

Nicht viele können sich vorstellen, dass all diese Schönheit einem Mann gehört. Was ihn attraktiver macht, ist seine fröhliche Persönlichkeit. Ringo ist nett, freundlich und ein Individuum mit positiver Energie um ihn herum.

Normalerweise kleidet er sich in mädchenhafter Kleidung, weil er das bevorzugt.

10. Hime Arikawa, der Kawaii Crossdresser (Himegoto)

Hime Arikawa

Hime Arikawa ist ein feminin aussehender Junge, der in Schwierigkeiten geriet, weil seine Eltern ihm viel Geld schuldeten. Zum Glück kümmerte sich der Schülerrat um die Schulden, aber er musste in der Schule ihr Diener und Crossdress werden.

Obwohl er anfing, Cross-Dressing zu tragen, weil er keine andere Wahl hatte, wurde er ein Mädchen und begann es zu genießen.

9. Gasper, der entzückende Femboy (High School DXD)

Gasper vladi - Anime Femboy

Gasper Vladi ist ein Halbvampir, der die Zeit anhalten kann. Er trägt gerne weibliche Kleidung, weil er sie süß findet.

Anfangs hatte er eine feige Persönlichkeit, aber im Laufe der Serie lernte er, selbstbewusst und mutig zu sein.

8. Chihiro, das Genie mit Unsicherheiten (Danganronpa)

Chihiro

Chihiro ist der ultimative Programmierer, der zu einem wurde fangen weil er als Kind gemobbt wurde, weil er für einen Jungen so schwach war. Um ihrer Kritik und ihrem Mobbing zu entgehen, beschloss er, sich als Mädchen zu verkleiden. Dies verstärkte jedoch nur seine Angst, erneut gemobbt zu werden, wenn die Leute sein wahres Geschlecht entdecken würden.

7. Haku, der selbstlose Ninja (Naruto)

haku

Haku ist einer der am frühesten eingeführten Charaktere in Naruto. Im Manga wird sogar erwähnt, dass er so schön ist, dass ihn jeder für ein Mädchen hält. Obwohl er nicht aktiv versucht, sich wie ein Mädchen zu benehmen, kann sein Aussehen wirklich täuschen.

Seine Persönlichkeit ist wahrscheinlich die normalste aller Anime-Femboys, die in dieser Liste erwähnt werden. Und seine Hintergrundgeschichte ist etwas, das einem das Herz brechen wird.

6. Ruka, der wertvollste Femboy-Charakter (Steins; Gate)

Anime Femboys Liste - Ruka

Ruka ist nicht nur der femininste aller anderen Anime-Femboys auf dieser Liste; Er ist auch der einzige, der im Anime zu einem echten Mädchen geworden ist (ja, Zeitlinien durcheinander bringen, und selbst das ist möglich).

Er ist einer der Nebencharaktere aus dem beliebten Zeitreise-Anime Steins Tor. Im Gegensatz zu den meisten anderen Charakteren auf dieser Liste hat er keine wirklich fröhliche Persönlichkeit. Tatsächlich ist er immer zerbrechlich, schüchtern und sehr konservativ. Das ist nicht unbedingt schlecht, weil man ihn nur beschützen und glücklich machen will.

5. Totsuka Saika, der geheime Crush des MC (Oregairu)

saika - anime femboy

Sakia ist meiner Meinung nach der gesündeste Femboy, den es gibt. Er ist freundlich, warmherzig und wirklich ein guter Mensch durch und durch. Er ist die eigentliche Definition von Reinheit.

Saika ist eine der Nebenfiguren von Oregairu. Der MC dieses Animes mag Saika eindeutig, hält sich aber nur zurück, weil er ein Typ ist. Das hält das Herz des MC jedoch nicht davon ab, einen Schlag auszusetzen, wenn er mit Saika spricht.

Und die Art und Weise, wie Saika nervös wird, wenn Hikigaya (der MC von Oregairu) ihn neckt, ist absolut bezaubernd.

4. Hideri, der verspielte Femboy (Blend S)

Die süßesten Anime-Femboys aller Zeiten

Hideri ist ein fröhlicher kleiner Junge, der ein Idol werden möchte. Da die meisten Idole Mädchen sind, hat er sich natürlich entschlossen, selbst eines zu werden. Abgesehen von seiner Liebe zu süßen Dingen ist seine Persönlichkeit eher die eines Jungen.

Er kann leicht schmutzige Witze machen und mit Insekten umgehen wie nichts, was nicht sehr feminin ist, aber genau das macht ihn besonders.

3. Felix, der süßeste Catboy (Re:Zero)

felix anime femboys

Felix bekommt Bonuspunkte, wenn er zwei verschiedene Fetische miteinander kombiniert. Er ist nicht nur ein Femboy; er ist auch ein catboy! Ganz zu schweigen davon, dass er super süß ist, wenn er seinen Sätzen „nya“ hinzufügt.

Er ist ein Nebencharakter von Re:Zero, der seinem Meister gegenüber extrem loyal ist. Felix ist sehr überfürsorglich gegenüber seinem Herrn und würde alles für sie tun.

2. Nagisa, die entzückende Attentäterin (Assassination Classroom)

nagisa - anime femboys

Obwohl Nagisas Persönlichkeit (normalerweise) nicht allzu mädchenhaft ist, wird er beim Crossdressing extrem nervös und wird weiblicher. Die Art, wie er sich trägt, wenn er als Mädchen verkleidet ist, ist zu süß, um ihn nicht in diese Liste aufzunehmen.

Es gibt jedoch einen etwas dunklen Hintergrund, warum er wie ein Mädchen aussieht. Seine Mutter war besessen davon, ein Mädchen zu bekommen, aber als sich herausstellte, dass Nagisa ein Junge war, zwang seine Mutter ihn, wie ein Mädchen auszusehen. Er wurde gezwungen, seine Haare wachsen zu lassen, obwohl er es nicht wollte.

Astolfo - Anime Femboys

Astolfo ist einer der Nebencharaktere in der Fate-Reihe. Er ist höchstwahrscheinlich der beliebteste mädchenhaft aussehende Junge aller Zeiten! Tatsächlich ist es nicht einmal übertrieben zu sagen, dass die aktuelle Anime-Femboy-Community um ihn herum basiert. Er hat eine wirklich fröhliche Persönlichkeit und ist in vielerlei Hinsicht bezaubernd.

Lieben Sie Femboys auf Ecchi-Art?

Diese süßen Jungs zu mögen, nur weil sie bezaubernd sind, ist eine Sache, aber wenn Sie sie wegen ihrer heißen Körper lieben, finden Sie hier einige davon beste Femboy-H-Anime-Serie aller Zeiten!Vielen Dank später *zwinker*

Das war’s für diesen Beitrag! Das waren alles einige der beliebtesten Femboys in der Anime-Community! Habe ich deinen Lieblingscharakter vermisst? Lass es mich unten in den Kommentaren wissen!!

Abonnieren
Benachrichtigen von
1 Kommentar
älteste
neueste am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
zurückverfolgen

[…] obige Liste hatte nur Dienstmädchen, aber es gibt diese seltenen Fälle, in denen wir weibliche Dienstmädchen und nicht-menschliche (Roboter-) Dienstmädchen haben. Ich werde sie in diesem […]

1
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen