...

Die großen Drei in MHA – Alles, was Sie wissen müssen

Die „Big Three“ sind die Gruppe von drei starken Studenten in der MHA-Serie. Aufgrund ihrer sympathischen Persönlichkeit und ihrer unglaublichen Kräfte erhalten sie eine enorme Liebe und Popularität bei den Fans.

Kurz nach ihrem Debüt bekommen sie bereits viel mehr Aufmerksamkeit als die meisten Hauptfiguren der Serie. Seit dem Hassaikai-Vorfall haben sie jedoch nicht viel Bildschirmzeit bekommen.

Viele Fragen müssen Ihnen durch den Kopf gehen, z. B. wer die großen Drei sind, welche Rolle sie in der Serie gespielt haben und welche Kräfte und Eigenheiten sie besitzen.

Sie müssen diesen Artikel nur vollständig lesen, um die Antworten auf all diese Fragen zu erhalten.

Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung diesen fantastischen Artikel über die großen Drei und ihre Mitglieder erkunden.

Wer sind die Großen Drei im MHA?

Wer sind die Großen Drei im MHA?

Die Big Three sind die mächtigsten Studenten an der UA und haben das Potenzial, in Zukunft Top-Profi-Helden zu werden.

Sie erstmals debütierte in Folge 62 (im Anime) und Kapitel 122 (im Manga) während der Orientierung im zweiten Semester der Klasse 1-A.

Sie wurden von eingeladen Shota Aizawa, Klassenlehrer von Klasse 1-A, um seinen Schülern Heldenarbeitsstudien zu erklären.

Nach dem Treffen mit den großen Drei und dem Erleben ihrer immensen Stärke verstehen alle Schüler der Klasse 1-A, warum die großen Drei als die besten Schüler der UA High anerkannt werden.

Jedes Mitglied dieses Trios hat eine starke Macke, aber nicht so stark wie die von Deku, Shoto oder Bakugou.

Sie haben ihre eigenen Macken jedoch durch harte Arbeit und Erfahrung vollständig gemeistert und wurden Die stärksten Schüler der UA High.

Die großen Drei spielen dabei eine sehr wichtige Rolle Shie Hassaikai-Überfall und demonstrieren ihre enorme Kraft.

Zusammen mit Klasse 1-A gelingt es ihnen, Eri davor zu bewahren Überholung und viele mächtige Schurken zu besiegen.

In der Saga des letzten Akts kommen sie wieder zusammen, um den Profihelden im letzten Kampf gegen die Schurken zu helfen.

Empfohlen >> MHA Nomu und seine Typen erklärt – alles, was Sie wissen müssen

Wer sind die Mitglieder der Großen Drei?

Wer sind die Mitglieder der Big Three in mha?

Die Mitglieder der MHA Big Three sind Mirio Togata aus Klasse 3-B, Tamaki Amajiki aus Klasse 3-A und Nejire Hado aus Klasse 3-A.

Sie alle haben ihre Macken gemeistert und ihre Fähigkeiten in sehr jungen Jahren durch ihr Heldenarbeitsstudium verfeinert.

Jeder von ihnen arbeitete unter Top-Pro-Helden wie z Sir Nighteye (Mirios Mentor), Fat Gum (Tamakis Mentor) und Ryukyu (Nejires Mentor) und bekam ausgezeichnete Erfahrungen und Fähigkeiten.

Obwohl sie Studenten sind, haben sie bereits mehr Leistungsstufen und Fähigkeiten erworben als die meisten Profihelden.

Lassen Sie uns mehr über die Mitglieder der großen Drei erfahren.

1. Mirio Togata

Mirio Togata

Mirio Togata ist aufgrund seiner unglaublichen körperlichen Stärke und seiner einzigartigen Eigenart das mächtigste Mitglied der MHA Big Three.

Er ist ein großer und muskulöser Teenager mit einer einfachen Gesichtsstruktur und blonden Haaren. Er ist körperlich stark genug, um viele mächtige Schurken zu besiegen, ohne seine Macken einzusetzen, genau wie All Might.

Infolgedessen ist er der primär ausgewählte Schüler, der der Erbe der One For All-Eigenart wird, bis Izuku Midoriya sie bekommt.

Mirio ist bekannt unter seinem Heldennamen, Lemillion, was bedeutet, dass er mindestens 1 Million Menschenleben retten will, bevor er stirbt.

Während seiner ersten Einführung in die Klasse 1-A forderte er die gesamte Klasse heraus, gegen ihn zu kämpfen, und er besiegte sie alle leicht, obwohl Shoto und Bakugou nicht da waren.

Er zeigt auch seine größte Macht, indem er einen Kopf-an-Kopf-Kampf gegen Overhaul, den furchterregendsten Bösewicht, führt.

Mirios Eigenart ist Durchdringung, was es ihm ermöglicht, jede Materie wie Mauern, Boden und sogar feindliche Angriffe zu durchqueren.

Er steht jedoch vor zahlreichen Problemen, um seine Macke zu meistern, aber mit der Unterstützung von Sir Nighteye und seiner harten Arbeit ist er in der Lage, es zu schaffen.

Seine stärksten Attacken sind Phantom Menace und Blinder Touch Eyeball Crush.

Empfohlen >> Top 10 der stärksten Helden in MHA laut Manga

2. Tamaki Amajiki

Tamaki Amajiki

Tamaki Amajiki ist aufgrund seiner unglaublich starken Eigenart und seiner außergewöhnlichen Sinne das zweitstärkste Mitglied der MHA Big Three.

Er ist ein großer und gut gebauter Teenager mit wirrem Haar und elfenähnlichen Ohren. Er ist auch der vielversprechendste Schüler an der UA High und kann die Mehrheit der Pro-Helden übertreffen.

Seine Persönlichkeit ist jedoch das Hauptproblem, das ihn davon abhält, seine Macht in vollem Umfang einzusetzen.

Tamaki ist bekannt für seinen Heldennamen, Sonnenfresser, die er aufgrund seiner ungewöhnlichen Macke bekam.

Seine Macke ist „Manifest“, was ihm erlaubt, die physischen Eigenschaften von allem, was er gegessen hat, zu manifestieren.

Er war auch in der Lage, die Kräfte mehrerer Kreaturen gleichzeitig zu nutzen und sie maximal zu verbessern.

Nachdem er sich von seinem Mentor Fat Gum beraten ließ und den tödlichsten Kampf des Raids erlebte, glaubt er nun an sich selbst und beginnt, stärker zu werden.

Seine stärksten Angriffe sind das Scorpius-Toxin und die Plasmakanone.

3. Nejire Hado

Nejire Hado

Nejire ist das erfahrenste und am besten ausgebildete Mitglied der MHA Big Three, das viele Leben gerettet hat.

Sie ist körperlich nicht so stark wie Mirio und Tamaki, aber sie kann leicht mehr Menschenleben retten als sie.

Sie ist ein süßes Mädchen mit schönen Haaren und blauen Augen.

Obwohl ein Held vom Rettungstyp, sie ist stark genug, um mit mehreren mächtigen Schurken alleine fertig zu werden.

Nejire sammelte ihre Erfahrungen zunächst bei Ryukyu, dem Pro-Helden Nr. 10, und später begann sie, Mädchen der Klasse 1-A Unterricht zu erteilen.

Sie zeigt ihre größten Rettungsfähigkeiten während der Zerstörung von Jaku City, indem sie mehrere Bürger sicher rettet.

Ihre Macke ist Wellenbewegung die es ihr ermöglicht, ihre Lebenskraft in Energie umzuwandeln und sie in Form von mächtigen spiralförmigen Stoßwellen freizusetzen. Diese Schockwellen sind stark genug, um der Menge der Schurken großen Schaden zuzufügen.

Nejire ist auch in der Lage, mit diesen Schockwellen durchzufliegen und ihren Gegnern mächtige Schläge und Tritte zu verpassen.

Ihre begrenzte Lebenskraft ist jedoch der größte Nachteil ihrer Macht, aber sie hat sie bereits gemeistert, indem sie ihre Ausdauer erhöht hat. Ihre stärksten Angriffe sind die Nejire-Welle und die Nejire-Flut.

Empfohlen >> 15+ beliebteste weibliche Charaktere in MHA

MHA – Die Großen Drei – Datendiagramm

My Hero Academia Big 3 Datendiagramm
NameMarotteDas AlterGeburtstag
Mirio Togata 
(Heldenname: Lemillion)
Durchdringung1815. Juli
Tamaki Amajiki
(Heldenname: Sonnenfresser)
Manifest184. März
Nejire Hado
(Heldenname: Nejire-Chan)
Wellenbewegung186. Oktober

Das war es für diesen Beitrag. Das ist alles, was Sie über die großen 3 in meiner Heldenakademie wissen müssen!

Abonnieren
Benachrichtigen von
0 Bemerkungen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x
Nach oben scrollen